Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Zelleneingabe nur per Combobox erlauben

Betrifft: Zelleneingabe nur per Combobox erlauben von: Tom
Geschrieben am: 06.08.2008 16:01:33

Hallo,

Ich frage mich gerade, ob es möglich ist, die Eingabe (also per Hand) in eine Zelle zu verhindern.
Ziel ist es, dass der Nutzer nur die duch Doppelklick sich aufrufende Userform+Combobox nutzt.

Diese ist mit festen Werten hinterlegt und schreibt den Wert in die Zelle. Ich möchte dadurch sicher stellen, dass nur die Schreibweise und werte in der Zelle auftauchen, die mittels der Combobox vorgesehen sind. Schreibt jetzt jemand was "händisches" in diese Zelle sollte ich eine Aktion ausführen können. fürs erste dachte ich nur an eine Messagebox...

Geht sowas?

Danke
Der Tom

  

Betrifft: AW: Zelleneingabe nur per Combobox erlauben von: Andi
Geschrieben am: 06.08.2008 16:03:49

Hi,

das liesse sich doch auch mit einer Gültigkeitsliste erreichen.

Schönen Gruß,
Andi


  

Betrifft: AW: Zelleneingabe nur per Combobox erlauben von: Tom
Geschrieben am: 06.08.2008 16:09:05

Hallo Andi,

Das mit der Gültigkeitsliste funktioniert nur im selben Tabellenblatt.
Die Werte die Erlaubt sein sollen müssten aus einem anderen Blatt gezogen werden.

Aber der Gedanke war echt gut!

Der Tom


  

Betrifft: AW: Zelleneingabe nur per Combobox erlauben von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 06.08.2008 16:11:06

Hallo,

Die Werte die Erlaubt sein sollen müssten aus einem anderen Blatt gezogen werden.


Gib dem Listenbereich einen Namen und nimm diesen als Q uelle.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Zelleneingabe nur per Combobox erlauben von: Tom
Geschrieben am: 06.08.2008 16:31:06

Tja und wie lege ich denn als Quelle einen Namen fest?

Ich habe einen Bereich mit einem Namen versehen.... test
test steht jetzt für ein anderes Blatt und einen gewissen bereich....naja wie man das eben mit der Namensdifinition macht...

Und wie kann ich bei der Gültigkeitsprüfung nun als Quelle mein test eintragen?
Einfach nur test geht nicht, "test" geht auch nicht?

Mh...

Der Tom


  

Betrifft: AW: Zelleneingabe nur per Combobox erlauben von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 06.08.2008 16:48:42

Hallo,
Zulassen Liste
Quelle: =test

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Zelleneingabe nur per Combobox erlauben von: Tom
Geschrieben am: 07.08.2008 07:24:11

funktioniert....bestens...

Danke!

Der Tom


  

Betrifft: AW: Zelleneingabe nur per Combobox erlauben von: Tom
Geschrieben am: 06.08.2008 16:04:05

Also damit es keine Missverständnisse gibt...das mit der Combobox, dem Eintragen etc. das hab ich alles...Ich wollte nur wissen wie ich den Unterschied zwischen Eingabe durch die Tastatur und dem Ausfüllen durch eine Combobox unterscheiden kann und dann eben bei manueller eingabe durch die Tastatur eine Messagebox aufrufen...

Der Tom


  

Betrifft: AW: Zelleneingabe nur per Combobox erlauben von: Daniel
Geschrieben am: 06.08.2008 16:14:30

Hi
also ich würde die Zellen über EXTRAS-SCHUTZ sperren, dann hat der Anwender keine Möglichkeit, selbst was einzugeben.
Im Makro kannst du dann ja die Sperre aufheben mit ACTIVESHEET.UNPROTECT PASSWORD:="XXX". (und zum Setzen dann wieder ACTIVESHEET.PROTECT PASSWORD:="XXX")

ansonsten finde ich aber auch, wenn die Eingaberestriktion nur aus einer einfachen Liste besteht, die Gültigkeitsliste die bessere Wahl ist, weil sie dem Anwender auch die Eingabe über Tastatur erlaubt (ist für Leute,die Maschine schreiben können, oftmals angenehemer als zur Maus zu wechseln)

Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Zelleneingabe nur per Combobox erlauben von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 06.08.2008 16:09:31

Hallo,
einfacher ist Daten-Gültigkeit.

Gruß
Rudi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zelleneingabe nur per Combobox erlauben"