Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bildflackern /zucken

Betrifft: Bildflackern /zucken von: Eddie Felson
Geschrieben am: 18.08.2008 02:32:15

Hallo,
ich habe seid Monaten ein sehr großen Problem mit meinem Rechner. Ich bin mir wohl bewusst, dass das Problem kein reines Excel Thema ist, dennoch ist Excel eine von den zwei Anwendungen, bei der das Problem am stärksten auftritt.
Das Problem ist, dass Bild zuckt! Manchmal zuckt die ganze Symbolleiste, als würden alle Knöpfe gedrückt werden (das ist aber nur ein rein optischer Eindruck).
Nicht dass das jetzt jemand mit dem zucken verwechselt, wenn ein unsauber programmiertes Macro abläuft - da läuft kein Macro. Viel mehr, passiert es sehr häufig, wenn ich zwischen den reitern hin- und herschalte, oder vom vba Editor zurückkomme.
Ähnlich verhält sich ein Grafikprogramm, Thumbsplus, wenn ich aus der Vollbildansicht, auf die Seite mit den Miniansichten zurückkehre.
Ich finde Viren und Hardware, wären bei sowas der erste Verdacht, aber beides ist eigentlich vollkommen unmöglich.
Die Hardware ist weitestgehend Testweise ersetzt worden und außerdem überträgt sich dieser Bildfehler auch mit einer per Tight VNC aufgebauten Remote Desktop Verbindung, auf einen anderen Rechner bzw. Monitor. Den Rechner habe ich inzwischen mit 5 Antivirusprogrammen untersucht - nichts.
Mein erste posting habe ich natürlich in einem einschlägigen Computerforum gemacht, bisher aber ohne Antwort. Ich hoffe jetzt verzweifelt darauf, dass jemand dieses Problem schon mal gesehen hat.

Gruß Eddie

  

Betrifft: AW: Bildflackern /zucken von: Jutta_Neu
Geschrieben am: 18.08.2008 10:53:14

Hallo Eddie,

ist der Monitor auch mal überprüft worden ??
Gruß
Jutta


  

Betrifft: AW: Bildflackern /zucken von: Eddie Felson
Geschrieben am: 18.08.2008 11:10:27

Hallo Jutta,
ja, selbstverständlich, Monitor, Grafikkarte, Treiber etc.
Ich glaube aber, ich habe kurz nach dem posting, den Fehler selbst gefunden. Ich habe nacheinander alle Prozesse angehalten, auch die die eigentlich unbedenklich aussahen. Als ich den Maustreiber angehalten habe, verschwand das zucken. Ich habe schon mehrmals Gegenprobe gemacht. Es handelt sich um einen Treiber, für eine M$ Maus. Ich muß jetzt nur noch feststellen, ob es eine bestimmte Einstellung des Treibers ist, oder ob der Treiber grundsätzlich fehlerhaft ist.

Gruß Eddie