Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Code-Ausführung aussetzen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Code-Ausführung aussetzen von: Peter F.
Geschrieben am: 31.08.2008 12:59:58

Hallo Excel-Experten,

ich habe einen an Tabelle1 hängenden Code mit einer Worksheet_Change - Prozedur, die eine Anweisung ausführt, wenn in Tabelle1 in einem definierten Bereich was geändert wird. So weit so gut, wenn diese Änderungen manuell ausführt wird.
Es kommt aber vor , dass in Tabelle1 im gleichen definierten Bereich Änderungen per Makro ausgeführt werden. Für diesen Fall möchte ich die Worksheet_Change - Prozedur unterdrücken.

Wie kann man das bewerkstelligen?

Danke für jeden zweckdienlichen Vorschlag.

Gruß,
Peter F.

  

Betrifft: AW: Code-Ausführung aussetzen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 31.08.2008 13:07:22

Hallo Peter,

Application.EnableEvents = False
Application.EnableEvents = True

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Code-Ausführung aussetzen von: Daniel
Geschrieben am: 31.08.2008 13:08:27

Hi

dafür gibt es die Funktion:
Application.EnableEvents = False
wenn diese Funktion ausgeführt wurde, werden keine Event-Gesteuerten Makros wie Worksheet_Change mehr ausgeführt.
zum wieder Einschalten der Events musst du dann natürlich:
Application.EnableEvents = True
verwenden.

Achtug: vergisst du es, die Events wieder einzuschalten oder das Makro bricht mit einem Fehler ab, bevor das passiert, dann bleiben die Events deaktiviert !!!
falls das mal passiert, kannst du zum einschalten den o.g. Befehl einfach im VBA-Editor im Direktfenster eingeben und ausführen.

Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Code-Ausführung aussetzen von: Peter F.
Geschrieben am: 31.08.2008 13:51:07

Danke Hajo, danke Daniel.

Gruß,
Peter