(Command-)Buttons Makro zuweisen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: (Command-)Buttons Makro zuweisen
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 19.06.2002 - 09:34:00

Hallo, ich glaub das ist die Hitze, aber ich dreh mich geistig im Kreis....
da ich meinen Makros bisher immer nur eine VBA-Schaltfläche zugewiesen habe, diese aber nicht kurzfristig ausblenden oder inaktiv machen kann, wollte ich es mit einigen CommandButton probieren. wenn ich das Makro einfach in das "Private Sub" reinschreibe, kommt die Meldung "End Sub erwartet"????
Wie bring ich den CommandButton dazu, das er mir mein Makro ausführt, oder ist es ihm auch zu heiss.

Vielen Dank an alle, die nicht Baden gegangen sind

mfg

Gerhard S.


nach oben   nach unten

Re: (Command-)Buttons Makro zuweisen
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 19.06.2002 - 09:40:35

Hallo Gerhard,

anhand Deiner Angabe ist es nicht möglich herauszufinden, was Du anstellst.

Wenn Du die Steuerelement-ToolBox aufrufst, die CommandButton-Schaltfläche anklickst und diesen in das Blatt zeichnest, klickst Du ihn danach im Entwursmodus doppelt an und du gerätst im Klassenmodul der Tabelle in den Rumpfcode und kannst die Befehle eingeben.

hans


nach oben   nach unten

Fehler entdeckt, aber...
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 19.06.2002 - 09:49:10

Hallo Hans, in einem Geistesblitz ist mir doch noch eine Idee eingefallen. Mein Fehler war dieser:

Private Sub CommandButton111_Click()
Sub eingabe()
Eingabehilfe.Show
End Sub
End Sub

Ich hab jetzt das "Sub eingabe()" und das "End Sub" entfernt, und siehe da es klappt. In den Eigenschaften bei "Enabled" kann ich den CommandButton auch auf "True" setzen, so das er nicht angeklickt werden kann, geht das vielleicht auch per VB mit mehreren Buttons gleichzeitig "Ein" und "Aus" schalten?

mfg

Gerhard S.

nach oben   nach unten

Re: Fehler entdeckt, aber...
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 19.06.2002 - 09:54:06

... wie folgt:


Sub CmdsEnabled()
   Dim iCounter As Integer
   For iCounter = 2 To 3
      ActiveSheet.OLEObjects("CommandButton" & iCounter) _
         .Object.Enabled = False
   Next iCounter
End Sub

hans

nach oben   nach unten

Neuer Fehler entdeckt?
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 19.06.2002 - 10:03:28

Hallo Hans,

da stimmt was nicht, bei mir meldet sich VB in der Zeile mit "Object"

Fehler beim Kompilieren:
Unzulässig oder nicht ausreichend definierter Verweis.

Das sagt mir gar nichts.

mfg

Gerhard S.

nach oben   nach unten

Re: Neuer Fehler entdeckt?
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 19.06.2002 - 10:09:13

... da ich nicht weiß, was Du anstellst, siehe Beispielarbeitsmappe unter:
https://www.herber.de/bbs/texte/10cmdsdeactivate.xls

hans

nach oben   nach unten

Danke, Problem gelöst. (Wie immer!!)
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 19.06.2002 - 10:26:15

Danke Hans für die Beispielarbeitsmappe. Der Fehler lag darin, das die Bezeichnung des CommandButtons nicht passte. Du verwendest 2 und 3, meiner hatte aber 111. Vielen Dank für die schnelle Hilfe

mfg

Gerhard S.

Sub CmdsEnabled()
Dim iCounter As Integer
For iCounter = 2 To 3 < ActiveSheet.OLEObjects("CommandButton" & iCounter) _
.Object.Enabled = False
Next iCounter
End Sub


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "(Command-)Buttons Makro zuweisen"