Werte aus Diagramm



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Werte aus Diagramm
von: Alexander Koch
Geschrieben am: 10.07.2002 - 11:19:48

Hallo!
Kann man Werte aus einem Liniendiagramm automatisch ablesen?
Beispiel: Ich habe eine Kurve, die durch drei Punkte definiert wird. Ich möchte jetzt den y-Wert für den Punkt x(der nicht identisch mit den drei Eingabepunkten ist) per Funktion auslesen! Geht das? Und Wie?
Danke
nach oben   nach unten

Re: Werte aus Diagramm
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 10.07.2002 - 17:21:54

Dafür kannst Du Dir eine Trendlinie (Rechtsklick auf Datenwerte) anzeigen lassen und die Funktion weiterverwenden, oder mittels der Statistikformel TREND, STEIGUNG, RKP berechnen.

Gruß HW


nach oben   nach unten

Re: Werte aus Diagramm
von: Alexander Koch
Geschrieben am: 16.07.2002 - 09:32:06

? Fehler in Excel ?
So hat es fast geklappt.
Ich lasse mir die Formel für die Trendlinie ausgeben, und lasse mir mit dieser Formel eine neue Kurve ausgeben. Die Linie stimmt mit der Trendlinie nicht überein. Was hab ich falsch gemacht oder liegt das an der Funktion?
y = 4E-10x5 - 2E-07x4 + 2E-05x3 - 0,0007x2 + 0,0035x + 1,0758

=0,0000000004*N49^5 - 0,0000002*N49^4 + 0,00002*N49^3 - 0,0007*N49^2 + 0,0035*N49 + 1,0758
Danke!


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Werte aus Diagramm"