Benannte Zellen suchen und farbig markieren

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm TextBox
Bild

Betrifft: Benannte Zellen suchen und farbig markieren
von: Juli
Geschrieben am: 01.06.2015 08:32:46

Hallo,
ich habe eine Tabelle, bei der jede Zelle (im bestimmten Bereich) ein Datum hat. In der Eingabemaske wird ein Anfangs- und Enddatum eingegeben.
Dann sollen die Zellen vom Anfangs- bis Enddatum in der ersten Zeile des bestimmten Bereichs farbig markiert werden.
Mehrere Eingaben für die erste Zeile ist möglich ( bis zu 5 Anfangs- und Enddatumeingaben, aber nicht alle müssen eingegeben werden).
Danach in die nächste Zeile springen.
Kann mir da jmd helfen, ich brauch eine Suchfunktion um das Datum zu finden,
dann die Zellen zu markieren in die nächste Zeile springen.
Die Tabelle sieht ca so aus:
https://www.herber.de/bbs/user/97949.xlsx
Viele Grüße
Juli

Bild

Betrifft: AW: Benannte Zellen suchen und farbig markieren
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 01.06.2015 08:43:09
hast Du vielleicht die falsche Datei hochgeladen?
Ich sehe keine Datumsliste?
Gruß Hajo

Bild

Betrifft: AW: Benannte Zellen suchen und farbig markieren
von: Babs
Geschrieben am: 02.06.2015 22:49:33
Hallo,
ja beim Hochladen ist was schief gelaufen.
Jetzt die richtige Datei:
https://www.herber.de/bbs/user/97995.xlsx
Gruß

Bild

Betrifft: AW: Benannte Zellen suchen und farbig markieren
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 03.06.2015 07:16:24
ich sehe jetzt eine Leiste die aussieht wie Kalender Woche, aber ich sehe nicht die 5 Anfangs- und Enddaten.
Ich bin dann also raus, das wird mir zu aufwendig, wenn ich jetzt erst jeden Punkt nachfragen muss. Ich war davon ausgegangen das Du Dir schon eine Kopf um die Aufgabe gemacht hast, da lag ich aber wohl falsch.
Dann noch viel Erfolg.
Gruß Hajo

Bild

Betrifft: AW: Benannte Zellen suchen und farbig markieren
von: Juli
Geschrieben am: 03.06.2015 10:10:22
Hallo Hajo,
die KW-Leiste oberhalb dient in der Tabelle nur der Übersicht. Ich hab aber jede Zelle unterhalb mit dem Datum versehen. Und über die Befehlsschaltfläche links oben öffnet sich eine Eingabemaske mit 18 TextBoxen bzw DTPicker, wo das Datum eingegeben bzw. ausgewählt werden kann.
Meine Überlegung war, die Tage zwischen Anfangs- und Enddatum auszurechenen, dann in der jeweiligen Zeile das Anfangsdatum zu finden und die fortlaufenden Tage zu "färben", eben so viele wie Anzahl der Tage. Dann in die nächste Zeile springen, wenn das nächste Anfangs- und Enddatum ausgewählt wird. Wenn alle 9 Zeilen durch sind, bin ich fertig. Wenn ich das die Eingabemaske erneut öffne, soll dann ab Zeile 10 markiert werden.
Leider hab ich Schwierigkeiten mit dem Hochladen. Erst hat er mir bei der Dateiendung gemeckert und jetzt funktionieren die UserFormen nicht. Klar ist nervig, meine Dateien werden hier total durcheinander gebracht...
Aber ich hab mir gedanken gemacht!
Trotzdem danke!
Ich bräuchte evtl nur einen Ansatz wie ich ein Datum in meiner Zeile finde und dann die nächsten Tage bis zum Enddatum markiere. Vll kann jmd anders helfen??
Viele Grüße

Bild

Betrifft: AW: Benannte Zellen suchen und farbig markieren
von: Kenny
Geschrieben am: 01.06.2015 09:06:21
Hi Juli,
leider kann ich mit deiner Datei und den Informationen nicht so viel anfangen. Aber prinzipiell geht es so, falls die Eingabemaske eine Userform ist. Ansonsten das Textbox.value mit einem Zellenwert ersetzen.


For zeile = 8 To 15
    For spalte = 2 To 3
        datumgegeben = Format(UserForm1.TextBox1.Value, "h:mm:ss")
        datumgesucht = Format(Worksheets("Telefon").Cells(zeile, spalte), "h:mm:ss")
        If datumgegeben = datumgesucht Then
            Worksheets("Telefon").Cells(zeile, spalte).Interior.Color = 255
        End If
    Next
Next


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Benannte Zellen suchen und farbig markieren"