Uhrformat und VBA

Bild

Betrifft: Uhrformat und VBA
von: Leitz Gerd
Geschrieben am: 18.06.2015 15:12:11

Hallo
Ich habe in der Zelle eine Zeit eingetragen, Uhrformat 09:20
Wie kann ich mit VBA damit arbeiten! Das unten funktioniert jedenfalls nicht.
If Cells(12, 8) > 09:50 Then
Wie muss der Code lauten damit das stimmt?
LG und Dank im Voraus
Leitz Gerd

Bild

Betrifft: AW: Uhrformat und VBA
von: Klexy
Geschrieben am: 18.06.2015 15:23:59
24 Stunden werden von Excel als 1 angesehen.
Eine Stunde ist ein Vierundzwanzigstel.
Eine Minute ist 1/1440

If Cells(12, 8) > (1/24*9 + 1/1440*50) Then


Bild

Betrifft: AW: Uhrformat und VBA
von: Leitz Gerd
Geschrieben am: 18.06.2015 15:35:50
Hallo!
Jetzt wird's kompliziert! Funktioniert aber perfekt!
Herzlichen Dank
Leitz Gerd

Bild

Betrifft: >Timevalue("9:50") then owT
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 18.06.2015 15:32:10


Bild

Betrifft: AW: >Timevalue("9:50") then owT
von: Leitz Gerd
Geschrieben am: 18.06.2015 15:47:55
Ok!
Das ist super!
Danke
Gerd

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellen Überprüfen und Weiterspringen"