Zeile suchen und kopieren

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Zeile suchen und kopieren
von: markus
Geschrieben am: 29.03.2005 14:58:20
Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem zu lösen.
Ich habe eine Excel Tabelle. In der Spalte B stehen Namen nach denen ich suchen möchte (z.B. Meier) wenn der Name gefunden wurde soll die ganze Zeile makiert werden und in einem anderen Blatt (Tabelle2) eingefügt werden. Jetzt kann es passieren, dass der Name Meier öfter vorkommt ich möchte also vom Anfang (Zeile 2) bis zur letzten Zeile suchen, makieren und kopieren, wobei der erste gefundene Name in der Zeile 2 der nächste in Zeile 3 und so weiter kopiert werden soll (in Tabelle2).
Das Makro soll über einen Button gestartet werden, dann soll ein Kästchen aufgehen in das ich den Namen nach dem ich suche eingeben kann.
Habt Ihr eine Idee wie ich das umsetzen kann?

Vielen Dank schon mal im voraus

Gruß Markus

Bild

Betrifft: AW: Zeile suchen und kopieren
von: Tobias Marx
Geschrieben am: 29.03.2005 15:13:04
Servus!
Guggst du hier: http://www.marx-fds.de/tabkop.zip
Das Modul und die Userform fuegst du in deine personl.xls ein (Im VBA-Editor, Alt+F11 zum aufrufen) und schon kannst dus verwenden...
Gruss

Tobias
Bild

Betrifft: AW: Zeile suchen und kopieren
von: Markus
Geschrieben am: 29.03.2005 15:24:36
Servus,
wie soll das denn funktionieren. Bin leider nicht so fit in solchen Sachen, kannst du mir mal genau erklären wie ich das machen muss.

Danke dir
Gruß Markus
Bild

Betrifft: AW: Zeile suchen und kopieren
von: Tobias Marx
Geschrieben am: 29.03.2005 15:31:50
Servus!
Du startest Excel und drueckst Alt und F11 gleichzeitig. Dann oeffnet sich der VBA-Editor. Nun klickst du auf "Datei" und dann in diesem Menü auf "Datei importieren...". Nun wechselst du in das Verzeichnis, in welches du mein Makro extrahiert hast (mit WinZip am besten). Dann fuegst du mit diesen Schritten sowohl die *.frm-Datei als auch die *.bas-Datei ein. Wenn du das hast, schliesse Excel und beantworte die Frage nach dem Speichern in PERSONL.XLS mit "Ja". Dann starte Excel neu, gehe auf "Extra/Makro/Makros" und schon siehst du ein Makro namens "TablCopy" - mein Makro - und kannst es starten.
Gruss

Tobias
Bild

Betrifft: AW: Zeile suchen und kopieren
von: Markus
Geschrieben am: 29.03.2005 15:51:21
Servus noch mal,
ich habe das so gemacht. Jetzt kommt der Fehler beim aufrufen des Makros. "Next ohne For" Fehler beim Kompillieren.
Hast du eine Ahnung woran das liegen kann.

Danke Gruß
Markus
Bild

Betrifft: AW: Zeile suchen und kopieren
von: Tobias Marx
Geschrieben am: 29.03.2005 16:00:54
Moment, ich schau mal eben danach...
Gruessle
Tobias
Bild

Betrifft: AW: Zeile suchen und kopieren
von: Tobias Marx
Geschrieben am: 29.03.2005 16:11:18
Sodele,
http://www.marx-fds.de/tabkop.zip
Nochmal neu runterladen und mit der vorher genannten Prozedur wieder einfuegen. Davor aber das alte entfernen - wieder im VBA Editor, rechtsklick auf Modul TableCopy - Entfernen von Modul TableCopy... dasselbe dann noch bei Formular TabKop.
Gruessle
Toby
Bild

Betrifft: AW: Zeile suchen und kopieren
von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 29.03.2005 16:06:37
Hallo Markus,
hier ein Beispiel:
https://www.herber.de/bbs/user/20332.xls
Hoffe es hilft.
Gruß
Ralf
Bild

Betrifft: Servus Ralf und alle anderen,noch eine Kleinigkeit
von: markus
Geschrieben am: 29.03.2005 16:16:04
Servus Ralf,
das ist ja ein prima Teil. Klappt prima. Nur noch eine Kleinigkeit, wenn nichts gefunden wurde, kann man dann noch eine Meldung bringen. Suchtext nicht gefunden oder so??
Danke Euch schon mal vielmals
Gruß Markus
Bild

Betrifft: Kleinigkeit eingebaut :)
von: Tobias Marx
Geschrieben am: 29.03.2005 16:49:03
Sers Markus!
Hab ne Funktion eingebaut, die dir anzeigt, wieviele Datensaetze kopiert wurden. Bringt dir natuerlich nur was, wenn du mein Makro auch benuetzt und nicht das von Ralf :)
http://www.marx-fds.de/tabkop.zip - einfuegen nach bekanntem Prinzip :)
Hats geklappt?
Gruesse
Toby
Bild

Betrifft: AW: Servus Ralf und alle anderen,noch eine Kleinig
von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 29.03.2005 16:55:51
Hallo Markus,
eine weitere Variante:
https://www.herber.de/bbs/user/20338.xls
Gruß
Ralf
Bild

Betrifft: Funktioniert prima
von: Markus
Geschrieben am: 30.03.2005 07:40:03
Hallo und guten morgen,
ich habe mich für die Lösung von Ralf entschieden funktioniert prima vielen Dank. Danke auch an Tobias ist auch ein Klasse Tool werde ich bestimmt auch noch mal einsetzen.
Bin echt begeistert wie schnell und kompetent einem hier geholfen wird.
Ach noch was hätte nicht gedacht das die "Kleinigkeit" doch so aufwendig ist. :-)
Noch eine Frage an dich Ralf. Wo wird denn angegeben, an welche Zeile in Tabelle2 hinkopiert wird, möchte gerne nicht in Zeile 2 sonder Zeile 3 oder so hinkopieren, habe leider noch nicht ganz den Durchblick bei deinem Programm arbeite aber daran.
Danke bis bestimmt bald mal wieder
Gruß
Markus
Bild

Betrifft: AW: Funktioniert prima
von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 30.03.2005 08:36:40
Hallo Markus,
ändere folgende Zeile ab:
If laRz = 1 And IsEmpty(Sheets(bz).Cells(1, 1)) Then laRz = 0
und schreibe anstatt der oberen diese rein:
If laRz = 1 Then laRz = 4
Wenn du nichts im Tabellenblatt2 drin stehen hast, fängt er jetzt bei Zeile 5 an. Zum probieren musst du in meinem Beispiel natürlich die Überschrift in Tabelle2 (Typ_1....) rauslöschen.
Gruß
Ralf
Bild

Betrifft: doch noch ein kleines Problem
von: markus
Geschrieben am: 30.03.2005 14:49:38
Servus Leute ich bin es noch mal,
ich habe folgendes Problem, wenn ich z.B. nach dem Namen Meier suche und dieser Name steht mehrmals direkt untereinander Also
Meier..
Meier..
dann nimmt kopiert er nur den ersten Meier und lässt den anderen weg. Ist zwischen dem Meier noch ein anderer Name also
Meier
Schulze
Meier
funktioniert es prima.
Habt Ihr eine Idee was das sein kann. Suchen wir vielleicht nur jede 2te Zeile oder so etwas.

Danke Euch
Gruß Markus
Bild

Betrifft: AW: doch noch ein kleines Problem
von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 30.03.2005 15:56:24
Hallo Markus,
dann greif zu dieser Variante. Meldung für kein gefundenes habe ich noch nicht eingebaut. Muss jetzt weg. Kann erst später nach schauen.
https://www.herber.de/bbs/user/20382.xls
Gruß
Ralf
Bild

Betrifft: Letzte Version. Bitte diese nehmen.
von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 30.03.2005 16:03:25
Hallo Markus,
habe es doch noch schnell reingepfriemelt:
https://www.herber.de/bbs/user/20384.xls
Gruß
Ralf
Bild

Betrifft: AW: Zeile suchen und kopieren
von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 29.03.2005 16:13:49
Hallo Markus,
und hier in der Version, wenn du fortlaufend schreiben möchtest:
https://www.herber.de/bbs/user/20333.xls
Gruß
Ralf
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeile suchen und kopieren"