Herbers Excel-Forum - das Archiv

X-Achse formatieren für Flächendiagramm

Bild

Betrifft: X-Achse formatieren für Flächendiagramm
von: Georg

Geschrieben am: 03.01.2007 14:09:52
Hallo,
kan mir jemand bei dem folgenden Problem helfen:
Ich habe eine sehr einfache Excel-Tabelle mit drei Spalten:
1. Entfernung in einem Gewässer in Fließrichtung in m (x-Achse)
2. Sohlhöhe in m+NN (y-Werte Datensatz-1)
3. Wasserspiegelhöhe in m+NN (y-Werte Datensatz-2)
Ich möchte diese Daten in einem Flächendiagramm darstellen, weil es besser ausschaut wie Punkt-Diagramm, und habe das Problem, dass die X-Achse bei Flächendiagrammen nur mit den vorgegebenen Intervallen arbeitet und dann einfach die Werte aus der Spalte nach jedem Intervall übernimmt, und da die Werte in der x-Spalte nicht regelmäßig sind entstehen im Diagramm ungleichmäßige Werte bei gleichbleibendem Intervall.
Kann man mit einem Trick oder Macro das evtl. so lösen, dass die Werte der x-Spalte automatisch verfeinert werden, z.B. auf ein Abstand von 1 m, alle übrigen Zeilen gelöscht werden und die zugehörigen y-Werte aus den anderen Spalen interpoliert werden.
Habe die Datei beigefügt zum besseren Verständnis.
https://www.herber.de/bbs/user/39337.xls
Für Hilfe danke ich im Voraus.
Gruß
Georg
Bild

Betrifft: AW: X-Achse formatieren für Flächendiagramm
von: EtoPHG
Geschrieben am: 03.01.2007 14:49:22
Hallo Georg,
Der Trick: X-Achse als Zeitachse definieren.
Etwa so: https://www.herber.de/bbs/user/39338.xls
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: X-Achse formatieren für Flächendiagramm
von: Georg
Geschrieben am: 03.01.2007 15:55:32
Vielen Dank für den Trick Hansueli, hast mir sehr geholfen!
Einfach und effektiv.
Grüße
Georg
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "X-Achse formatieren für Flächendiagramm"
Spalten bedingt summieren und Zellen formatieren Schriftart in Zeilen wechselweise fett/nicht-fett formatieren
Tagesliste eines Monats nach Eingaben aktualisieren und formatieren Tabelle gem. hinterlegten Zahlenformaten formatieren
UserForm-TextBox-Wert formatieren