Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Hilfe --> Begrenzung



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: Hilfe --> Begrenzung
von: Steffen
Geschrieben am: 01.06.2002 - 15:03:33

Hallo Leute,

ich brauch mal wieder Eure Hilfe, auch wenn die WM läuft :-)

Also ich habe eine komplizierte Excel Datei mit VBA, nun möchte ich das diese Datei beschränkt wird.

Wie kann ich z.B.: erreiche, dass die Datei max. 10 mal geöffnet werden kann.

Oder wie kann ich eine zeitbegrenzung setzen?

Ich hab nämlich so ne Art Testversion gemacht und möchte verhindern, dass die Leute die diese testen diese Datei immer nutzen.

letzte Frage:
Wie kann ich errreichen, dass beim öffnen automatisch eine Email an mich mit IP Adresse und Rechnername und Benutzername gesendet wird, ohne das der Anwender etwas mitbekommt.

Danke Euch schonmal


Steffen

  

Re: Hilfe --> Begrenzung
von: Andreas
Geschrieben am: 01.06.2002 - 16:37:03

Hi Steffen,

habe ein ähnliches Makro schon mal erstellt, füge den Text bei "Diese Arbeitsmappe" unter der Option "Workbook Open" ein.

Wichtig ist, dass in deiner Arbeitsmappe eine Zelle auf "Counter" umbenennst. Bei jedem Öffnen wir dir der Username mit dem Datum und der Anzahl wie oft er bereits diese Datei geöffnet hat gemailt. IP-Adresse weiss ich leider nicht wie das klappen könnte.

Hoffentlich hilft es Dir

Alles Gute

Andreas

Private Sub Workbook_Open()
Dim CounterNeu, IP
Dim Benutzer As String
Dim ol, mail As Object
IP = localip
Application.ScreenUpdating = False
Benutzer = Application.UserName
Tabelle1.Select
Set ol = CreateObject("Outlook.Application")
Set mail = ol.CreateItem(0)
mail.Subject = Benutzer & " " & "hat am" & " " & Now & " " & " " & "die Datei" & " " & ThisWorkbook.Name & " " & "zum" & " " & Range("Counter").Value & " " & "mal" & " " & "geöffnet"
mail.To = "Deine Mailadresse@bei.dir"
mail.send
If Range("Counter").Value > 10 Then
MsgBox ("Sie haben die Datei 10 Mal geöffnet, die Testphase ist damit beendet")
Application.DisplayAlerts = False
ActiveWorkbook.Close
Application.DisplayAlerts = True
GoTo Ende
Else
End If
CounterNeu = Range("Counter").Value + 1
Range("Counter").Value = CounterNeu
Ende:
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

  

Geht nicht so
von: Steffen
Geschrieben am: 02.06.2002 - 11:51:50

Danke für Deinen Vorschlag,

aber leider kann ich die Mail nicht nur per Outlook versenden, muss auch über Netscape gehen

Vielleicht haste nochmal ne Idee


Danke


Steffen


  

Sorry, keine Ahnung :-(
von: Andreas
Geschrieben am: 02.06.2002 - 15:39:52

Hi Steffen,

sorry, da ich nicht mal den Navigator installiert habe, habe ich keinen Clou wie es klappen sollte....habe auch im Netz keine diesbezügliche Information gefunden...evtl. kannst du mit einer Abrage und einer Ergänzung shell(pfad)...eine Lösung herbeiführen...

Alles Gute

Andreas


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hilfe --> Begrenzung"