Makro-Loops und andere Fragen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Makro-Loops und andere Fragen
von: Beat W
Geschrieben am: 17.07.2002 - 20:39:19

Ich habe folgende Fragen:

eingenständige Makros verknüpfen:
Wie verknüpfe ich Makros, die ich auch eigenständig funktionieren sollen (Makro für Makros abspielen?)?

Formel bis zur letzten Zeile mit Werten einfügen:
- ich füge eine Formel in Zelle E1 ein. Diese soll so lange in E2, E3 usw. eingefügt werden, wie es Werte in Spalte D hat.

Zälen:
Dann soll das Makro alle Werte in der Spalte E zählen, die den Wert 'löschen' aufweisen (dieser Wert kann in Zelle F1 notiert werden)

Makro-Loop:
Dann sollte das nächste Makro sooft ausgeführt werden, wie das vorangehende Makro Werte 'löschen' gezählt hat.

Mappe kopieren:
Die so erstellte Mappe sollte kopiert und umbenannt werden.

Ich denke, dass ich da schon wieder ein grosses Stück weiterkommen würde. Herzlichen Dank für eure Unterstützung. Beat

nach oben   nach unten

Re: Makro-Loops und andere Fragen
von: Ramses
Geschrieben am: 17.07.2002 - 21:40:07

Hallo Beat,

damit sollte es gehen.
Ein Makro reicht :-))


Sub Beatw()
Dim Cc As Integer, Cr As Long
Dim TName As String
Cr = 65536
If Cells(Cr, 4) = "" Then
    Cr = Cells(Cr, 4).End(xlUp).Row
End If
Cells(1, 5).Copy
Range(Cells(2, 5), Cells(Cr, 5)).Select
ActiveSheet.Paste
Application.CutCopyMode = False
For i = Cr To Step -1
    If Cells(i, 6).Value = "löschen" Then
        Rows(i).Delete
    End If
Next i
Worksheets.Copy after:=Worksheets(ActiveCell.Worksheet.Name)
TName InputBox("Wie soll die kopierte Tabelle heissen ?", "Tabelle umbenennen", ActiveCell.Worksheet.Name)
ActiveCell.Worksheet.Name = TName
End Sub

Gruss Rainer

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro-Loops und andere Fragen"