Tabellenblatt speichern

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Tabellenblatt speichern
von: Andreas
Geschrieben am: 22.10.2015 13:27:47

Hallo,
ich würde gerne nur ein bestimmtes Tabellenblatt abspeichern.
Bisher geht es mit der ganzen Arbeitsmappe.

Private Sub CommandButton69_Click()
Dim Dateiname As String
Dim Pfad As String
Dim Dname As String
Dim FolderPDF As String, File_PDF As String
Pfad = ActiveWorkbook.Path & Application.PathSeparator & "_15_Backup"
    If Dir(Pfad, vbDirectory) = "" Then
      VBA.MkDir Pfad
    End If
    Pfad = Pfad & Application.PathSeparator
Dname = Left(ThisWorkbook.Name, Len(ThisWorkbook.Name) - 5) & " "
Dateiname = Pfad & Format(Date, "yymmdd") & "_" & "BUP" & "_" & Dname & ".xls"
'Wenn es nicht schon eine Sicherungskopie an diesem Tag gibt, wird eine erstellt
If Dir(Dateiname) = "" Then
ThisWorkbook.SaveCopyAs Dateiname
End If
Exit Sub
End Sub

Wemm ich ThisWorkbook.SaveCopyAs Dateiname aus worksheet anpasse funktioniert es nicht.
Wo habe ich hier den Denkfehler?

Bild

Betrifft: AW: Tabellenblatt speichern
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 22.10.2015 14:37:59
Hallo Andreas!
Um nur ein bestimmtes Blatt zu speichern, kannst Du so vorgehen (bspw.):

 Sub sp()
    'Blatt kopieren (erzeugt neue Mappe)
    Worksheets("Speichern").Copy 'Blattname anpassen
    
    'Neue Mappe (= aktive Mappe) speichern und
    'Dateipfad und -namen anpassen
    ActiveWorkbook.SaveAs Filename:="Dein Dateipfad"
    
    'schließen. Dann wird "alte" Mappe wieder aktiv
    ActiveWorkbook.Close
End Sub
LG
Michael

Bild

Betrifft: AW: Tabellenblatt speichern
von: Andreas
Geschrieben am: 22.10.2015 15:35:18
Super Danke.
Wie mache ich es aber, dass ich nur Werte kopiere.
Sprich Formel, werden dann umgewandelt in die aktuellen werte?

Bild

Betrifft: AW: Tabellenblatt speichern
von: Jürgen V.
Geschrieben am: 23.10.2015 19:39:38


Sub sp()
    'Blatt kopieren (erzeugt neue Mappe)
    Worksheets("Speichern").Copy 'Blattname anpassen
    'Formeln durch Werte ersetzen
     Activesheet.usedrange.value = Activesheet.usedrange.value
    
    'Neue Mappe (= aktive Mappe) speichern und
    'Dateipfad und -namen anpassen
    ActiveWorkbook.SaveAs Filename:="Dein Dateipfad"
    
    'schließen. Dann wird "alte" Mappe wieder aktiv
    ActiveWorkbook.Close
End Sub
Gruß, Jürgen

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellenblatt speichern"