Einzelnes Tabellenblatt speichern mit Makro

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Einzelnes Tabellenblatt speichern mit Makro
von: Gunter
Geschrieben am: 11.11.2003 10:56:03

Hallo,
ich habe eine Excel Datei mit mehreren Tabellenblättern. In einem davon mache ich Abfragen. Wie kann ich NUR dieses eine Tabellenblatt in einer neuen Datei speichern? Ist wichtig, weil ich die Dateigröße klein halten will!!Wichtig ist, die Ursprungsdatei darf nicht verändert werden und sollte auch als aktuelle Datei wieder zur Verfügung stehen. Für den Pfad und die Namensgebung der neuen Datei verwende ich folgendes Makro:


Sub Speichern()
 
Const s = "J:\_schueco_divers"
Dim bm
bm = InputBox("Dateiname:", "Speichern als", Format(Now, "yyyy-mm-dd") & "-Bestellung")
ThisWorkbook.SaveAs s & "\" & "-" & bm & ".xls"
End Sub

Bild


Betrifft: AW: Einzelnes Tabellenblatt speichern mit Makro
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 11.11.2003 11:02:10

Hallo Gunter

Einzelnes Register speichern

Sub Blattspeichern()
ActiveSheet.Copy
ActiveWorkbook.SaveAs FileName:=“D:\Eigene Dateien\Hajo\“ & ActiveSheet.Name & „.xls“
End Sub




Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP Pro




Bild


Betrifft: AW: Einzelnes Tabellenblatt speichern mit Makro
von: Gunter
Geschrieben am: 11.11.2003 11:15:49

Hallo Hajo,
habe den Pfad auf mein PC abgestimmt:


Sub Blattspeichern()
ActiveSheet.Copy
ActiveWorkbook.SaveAs FileName:=“J:\_schueco_divers\“ & ActiveSheet.Name & „.xls“
End Sub


Bekomme aber nun die Meldung : Fehler beim Kompilieren ???????

Gunter


Bild


Betrifft: AW: Einzelnes Tabellenblatt speichern mit Makro
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 11.11.2003 11:17:12

Hallo Gunter

es sind keine Anführungszeichen.


Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP Pro




Bild


Betrifft: AW: Einzelnes Tabellenblatt speichern mit Makro
von: Gunter
Geschrieben am: 11.11.2003 11:35:25

Hallo Hajo,
funktioniert nun, dass die datei in den richtigen Pfad geschrieben wird. Die Datei wird jedoch mit allen 3 Registern/Tabellenblättern abgespeichert und nicht wie gewünscht nur
das aktuelle. Die Dateigröße bleibt auch dieselbe!


Sub Blattspeichern()
ActiveSheet.Copy
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:="J:\_schueco_divers" & ActiveSheet.Name & „.xls“
End Sub



Bild


Betrifft: AW: Einzelnes Tabellenblatt speichern mit Makro
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 11.11.2003 11:40:37

Hallo Gunter

Bei mir wird nur das einzelene Register gespeichert. Was anderes sagt der von mir vorgeschlagene Code auch nicht aus.

Bei Fragen zu meiner Antwort, antworte ich nur, wenn die Frage hinter meiner Antwort steht oder ich lustig bin.
Mit der automatischen E-Mailbenachrichtigung werden nur die letzten beiden Beiträge angezeigt und in diesem Fall sehe ich meine Antwort nicht mehr, wenn die Frage nicht richtig plaziert wurde.


Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP Pro




Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Einzelnes Tabellenblatt speichern mit Makro"