Kontrollkästchen an ein Wertbinden

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Kontrollkästchen an ein Wertbinden
von: JamieRock
Geschrieben am: 12.11.2015 10:50:34

Hallo Community!
Ich habe da so ein kleines Ärgernis was ich gerne lösen möchte.
Ich erstelle gerade ein Mitarbeiterbeurteilungsvorlage im Excel.
Wie bekannt kann man unter Entwicklertools das Kontrollkästchen auswählen und Einfügen.
so habe ich nun als Beispiel von "mangelhaft bis sehr gut" je 4 Kontrollkästchen eingebaut.
Jetzt würde ich das gerne an eine Gewichtung heften und daraus eine "Note" generieren.
Aus diesem Grund wäre es von Vorteil wenn z.B. beim aktivieren vom Kontrollkästchen "mangelhaft" es einen Wert gibt von 0.5. Hingegen beim aktivieren von "gut" einen Wert von 1.5.
Weiss Jemand wie ich einen solchen Wert pro Kästchen hinterlegen kann?
Beste Grüsse
Jamie

Bild

Betrifft: ActiveX oder Formularsteuerelemente ? owT
von: Matthias L
Geschrieben am: 12.11.2015 11:01:33


Bild

Betrifft: AW: ActiveX oder Formularsteuerelemente ? owT
von: JamieRock
Geschrieben am: 12.11.2015 11:04:24
Formularsteuerelement

Bild

Betrifft: AW: ActiveX oder Formularsteuerelemente ? owT
von: Matthias L
Geschrieben am: 12.11.2015 11:12:37
Hallo
https://www.herber.de/bbs/user/101443.xlsx
Ich würde aber eher OptionButton benutzen
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: ActiveX oder Formularsteuerelemente ? owT
von: JamieRock
Geschrieben am: 12.11.2015 11:16:29
manchmal ist der einfachste Weg der Beste ;-), Danke dir Matthias!

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kontrollkästchen an ein Wertbinden"