Daten von CD auslesen

Bild

Betrifft: Daten von CD auslesen
von: Hans
Geschrieben am: 21.02.2005 21:29:05
Hallo Exel Experten,
ich habe, dank K-Rola, folgendes Makro in einer Excel Tabelle :
Sub VerzeichnisseAuslesen()
Dim strLookIn As String, objFs As Object, lngi As Long, strFileName As String
Dim strPur As String
'Hier muss der Buchstabe des Laufwerks angepasst werden
'------------------------------------------------------
strLookIn = "J:\"
'------------------------------------------------------
strFileName = "*.mp3"
Set objFs = Application.FileSearch
With objFs
.LookIn = strLookIn
.FileName = strFileName
.SearchSubFolders = True
If .Execute > 0 Then
For lngi = 1 To .FoundFiles.Count
strPur = .FoundFiles(lngi)
DAT.Cells(lngi, 1) = Name_pur(strPur)
Next
End If
End With
Columns(1).AutoFit
Set objFs = Nothing
End Sub


Private Function Name_pur(strDatei As String) As String
Dim objFso As Object
Set objFso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Name_pur = objFso.GetBaseName(strDatei)
End Function

Damit lassen sich die MP3 Verzeichnisse der CD auslesen. Nun wollte ich das Makro ändern, um mir den Inhalt anderer CD's anzeigen zu lassen, aber egal was ich eingebe, es geht nicht.
Ich möchte lediglich das Hauptverzeichnis der CD auslesen lassen, aber mein Makro liest immer auch alle Unterverzeichnisse und zeigt mir alle Daten der CD an.
Wer kann mir helfen ??
MfG
Hans
Bild

Betrifft: AW: Daten von CD auslesen
von: Ulf
Geschrieben am: 21.02.2005 21:32:25

Sub VerzeichnisseAuslesen()
Dim strLookIn As String, objFs As Object, lngi As Long, strFileName As String
Dim strPur As String
'Hier muss der Buchstabe des Laufwerks angepasst werden
'------------------------------------------------------
strLookIn = "J:\"
'------------------------------------------------------
strFileName = "*.*"
Set objFs = Application.FileSearch
With objFs
.LookIn = strLookIn
.FileName = strFileName
.SearchSubFolders = False
If .Execute > 0 Then
For lngi = 1 To .FoundFiles.Count
strPur = .FoundFiles(lngi)
DAT.Cells(lngi, 1) = Name_pur(strPur)
Next
End If
End With
Columns(1).AutoFit
Set objFs = Nothing
End Sub

Ulf
Bild

Betrifft: nicht ganz
von: Hans
Geschrieben am: 21.02.2005 21:41:28
Hallo Ulf
habe das Makro ausprobiert, geht leider nicht!
So liest es leider alle möglichen Daten aus.
Auf der eingelegten CD sind 7 Ordner und 7 andere Dateien (install; info; usw)
Excel zeigt mir aber 479 Einträge an.
MfG
Hans
Bild

Betrifft: habe mal die datei hochgeladen
von: Hans
Geschrieben am: 21.02.2005 21:51:39
Hallo,
zum besseren Verständnis habe ich die Datei mal hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/18480.xls

Danke im Voraus
Hans
Bild

Betrifft: AW: habe mal die datei hochgeladen
von: Ulf
Geschrieben am: 21.02.2005 22:29:15
Du hast die entscheidende Zeile:
.SearchSubFolders = False
nicht geändert!
Ulf
Bild

Betrifft: Super Ulf, das war's ! Echt klasse ! o.T.
von: Hans
Geschrieben am: 21.02.2005 22:37:44

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten von CD auslesen"