y-wert automatisch aus Grafik auslesen

Bild

Betrifft: y-wert automatisch aus Grafik auslesen
von: leila
Geschrieben am: 21.07.2015 10:49:54

Hallo,
folgendes würde ich gerne in Excel umsetzten:
ich habe eine Grafik, in der mehrere Funktionen eingetragen sind.
ich hätte gerne, dass Excel mir den y-wert ausliehst, wenn ich angebe, welche Funktion ich gerne hätte sowie den x-wert.
Habt ihr eine Idee oder einen Tipp? Die letzte Arbeit mit Makros ist leider schon etwas her...
Bin über jede Hilfe sehr dankbar!
Grüße

Bild

Betrifft: was für eine "Grafik"? ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 21.07.2015 10:59:15
Hallo leila,
... wenn es ein Excel-Diagramm wäre, dann hat das Quelldaten und über diese ließe sich dann Deine Ermittlung vornehmen. Das würde dann auch ohne VBA möglich sein. Wenn es nur ein Bild ist hilft Dir auch VBA nicht.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: was für eine "Grafik"? ...
von: leila
Geschrieben am: 21.07.2015 11:06:07
hallo Werner,
es ist natürlich ein Excel-Diagramm das eine Grafik darstellt. Finde Diagramm mathematisch nicht ganz korrekt um Funktionen zu beschreiben deshalb vlt die umständliche Ausdrucksweise ;)

Bild

Betrifft: nun und diese hat "Quelldaten"... .
von: der neopa C
Geschrieben am: 21.07.2015 11:13:38
Hallo leila,
... und wie sieht die "Quelldatenwertliste" denn aus und was ist x und was y?
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: nun und diese hat "Quelldaten"... .
von: leila
Geschrieben am: 21.07.2015 12:13:18
es sind e-Funktionen, auf der x-Achse ist ein Winkel aufgetragen, die Y-Achse würde einen Faktor angeben, den ich zur weiteren Berechnung gerne auslesen würde.
Ich hänge das Bild zur Grafik an, diese würde ich dann als Excel-Diagramm nachbilden damit die Werte ausgelesen werden können
https://www.herber.de/bbs/user/98969.doc

Bild

Betrifft: nun als doch ein Bild, ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 21.07.2015 12:18:43
Hallo leila,
... dieses kannst Du in dieser vorliegenden Form mit Excel nicht auswerten. Aber den Graphen liegen ja Funktionen zu Grunde, die Du wiederum mit Excel umsetzen kannst.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: y-wert automatisch aus Grafik auslesen
von: Beverly
Geschrieben am: 21.07.2015 12:29:58
Hi,
lasse dir die Trendlinie mit der Trendlinienformel für jede Datenreihe anzeigen - dann siehst du, welche Funktion hinter jedem Graphen steht und mithilfe der Formel kannst du dann deine Daten berechnen.




Bild

Betrifft: AW: y-wert automatisch aus Grafik auslesen
von: leila
Geschrieben am: 21.07.2015 12:45:12
Hi Karin,
ich habe keine Probleme die Kurven nachzubilden oder die Werte selbst auszulesen. Ich möchte aber, dass der Benutzer des späteren Tools dies aber nicht machen muss sondern der y-wert eben automatisch ausgelesen wird um diesen weiterzuverarbeiten.

Bild

Betrifft: AW: y-wert automatisch aus Grafik auslesen
von: Beverly
Geschrieben am: 21.07.2015 12:52:56
Hi,
na wenn du die Funktion bereits kennst, verstehe ich nicht ganz, wo das Problem ist.




Bild

Betrifft: wahrscheinlich liegt eben nur der Graph vor ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 21.07.2015 12:47:09
Hallo Karin,
... deshalb ja mein letzter Hinweis, die Funktionen einfach mit Formel(n) abbilden
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: Nachdem nun klar ist, dass du über alle ...
von: Luc:-?
Geschrieben am: 21.07.2015 14:17:29
…Voraussetzungen verfügst, dein genanntes Problem zu lösen, Leila,
was ist dann dein eigentliches? Kannst du die Fktt nicht für beliebige x-Werte berechnen? Oder was soll das von dir erwähnte Tool alles tun bzw tut es eben (noch) nicht?
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …

Bild

Betrifft: AW: Nachdem nun klar ist, dass du über alle ...
von: leila
Geschrieben am: 21.07.2015 16:18:01
Gut danke euch, da fällt einem erstmal auf wie schwer es ist so etwas richtig zu formulieren ;)
Mache mir Gedanken wie ich es löse...

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "y-wert automatisch aus Grafik auslesen"