Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Einfachere Formel? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Einfachere Formel? von: Karlsson
Geschrieben am: 29.11.2009 17:25:11

=ODER(UND(SW!B$4>1;ZÄHLENWENN(C5;$B$24)>0);
(UND(JK!B$4>1;ZÄHLENWENN(C5;$B$25)>0));
(UND(PR!B$4>1;ZÄHLENWENN(C5;$B$26)>0));
(UND(AE!B$4>1;ZÄHLENWENN(C5;$B$27)>0));
(UND(JH!B$4>1;ZÄHLENWENN(C5;$B$28)>0));
(UND(MS!B$4>1;ZÄHLENWENN(C5;$B$29)>0));.....

Oben stehende Formel funktioniert, allerdings scheint sie mir nicht besonders elegant und ausserdem ziemlich platzraubend, da sie in ca 1800 Zellen steht. Ich sitze jetzt seid 2 Tagen und versuche sie zu vereinfachen, doch ohne Erfolg. 
Falls jhemand das Muster erkennt und einen Vorschlag zur Vereinfachung hätte, wäre ich extrem dankbar.
Gruss,
Karlsson

  

Betrifft: AW: Einfachere Formel? von: BoskoBiati
Geschrieben am: 29.11.2009 18:00:37

Hallo Karlsson,

was macht es für einen Sinn, einzelne Zellen mit Zählenwenn zu vergleichen? Ansonsten ist das Ganze doch etwas problematisch, da zu wenig Info.
Eine Möglichkeit:

wenn((SW!B$4>1)*(C5=$B$24)*(C5>0)+(JK!B$4>1)*(C5=$B$25)*(C5>0)  usw  )>0 
Gruß

Bosko


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Einfachere Formel?"