Aktualisierung Summenformel nach Makroeintrag

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Aktualisierung Summenformel nach Makroeintrag
von: Jürgen
Geschrieben am: 06.05.2002 - 09:19:53

folgendes Problem:

In einer UserForm werden Rechnungsbeträge eingegeben, die anschliessend von einem Makro in verschiedene Spalten eines Tabellenblatts eingetragen werden!
In diesen Spalten stehen vorhandene Summenformeln, die allerdings nicht aktualisiert werden,weder mit F9 nach Ausführung des Makros noch mit Application.Calculate!
Auch das Format des eingetragenen Wertes entspricht dem der bereits vorhandenen!
Wenn ich nun eine Zelle, in die durch das Makro ein Wert eingetragen wurde, anklicke und z.B. bei 5,00 die letzte Null lösche und Enter drücke wird die Summenformel aktualisiert!

Wie kann ich die Aktualisierung der Summenformel erzwingen?


DANKE für jede Hilfe!

Jürgen

nach oben   nach unten

Re: Aktualisierung Summenformel nach Makroeintrag
von: Peter
Geschrieben am: 06.05.2002 - 09:37:06

Hallo Jürgen !

Ich glaube du mußt nicht einmal die Null löschen, sondern nur F2 drücken und dann die Eingabetaste. Das Problem hatte ich auch oft. ich glaube ich hab es so gelöst, das ich die Werte mit einem Makro alle mit 1 multipliziert habe. Dann waren die Werte wieder "richtig" in den Zellen und es wurde auch gerechnet.

Ich hoffe das lößt dein Problem
Ciao Peter


nach oben   nach unten

DANKE funktioniert
von: Jürgen
Geschrieben am: 06.05.2002 - 09:41:45

ein seltsames Phänomen, aber mit *1 kann ich leben :-)
 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Aktualisierung Summenformel nach Makroeintrag"