Das Archiv des Excel-Forums

Matrixformel



Excel-Version: XL 8
nach unten

Betrifft: Matrixformel
von: Jörg
Geschrieben am: 13.04.2002 - 10:49:37

Hallo Spezialisten,
auf einem separaten Tabellenblatt erfasse ich mit einer Matrixformel =SUMME(WENN(....... Umsatzzahlen mit den Bedingungen Jahr, Monat, Kunden-Nr.
Um die Datei auch für ein neues Jahr verwenden zu können müsste ich bei angenommen 200 Kunden x 12 Monate in 2.400 Zellen die Bedingung JAHR ändern; puh !!!
Geht das auch einfacher mit einem klick !!??
Ich arbeite mit Office 2000 unter Windows 98

Gruss Jörg


nach oben   nach unten

Re: Matrixformel
von: mathias r.
Geschrieben am: 17.04.2002 - 18:21:01

Scheint mir als Antwort fast zu einfach... Bearbeiten/Ersetzen

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Matrixformel"
Ausgabe einer benutzerdefinierten Funktion in Matrixformel SVERWEIS-, WVERWEIS- und Matrixformel-Beispiele
Anzahl nach 2 Kriterien ermitteln mit DB-Funktion und MatrixFormel Temporärer VBA-Einsatz einer Matrixformel
Eintragen von Matrixformeln in eine Jahres-/Monatsmatrix Benutzerdefinierte Funktion als Matrixformel