Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
1220to1224
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Bild einer Textbox in einer UF "machen"?
Reinhard
Hallo Wissende,
in einem anderen Forum wollte einer für Word wissen wie es geht daß er sich seine DIN A5 Dokumentseiten anschauen kann wie in einem Buch.
Ich habe dieses gebastelt:
https://www.herber.de/bbs/user/75574.doc
Klappt bei meinen Tests gut, bin zufrieden, insofern frage ich deshalb nicht an. Selbstverständlich, in Word bin ich noch schlechter als in Excel, nehme ich jedewede Codeverbesserung dankend an.
Insbesondere den Zugriff auf Seite X von Dokument Y.
Und da ich Excelgeprägt bin schüttelt es mich immer wenn ich da "selection" schreibe aber ich weiß es halt in Word nicht besser. Von daher bin ich in Word mit jedem Code von mir zufrieden, Hauptsache er funktioniert.
In Excel sehe ich das kritischer *gg*
Meine Anfrage hier hat einen anderen Sinn. Da ich es schon selbst codiert habe so weiß ich daß man wenn man z.B. die Karten-Pics vom Windows-Solitaire nimmt und dann geschickt erst die Vorderseite zeigt und dann Step by step die Breite des Bildes verringert um dann wenn sie Null ist desgleichen das Rückseiten-Pic "wachsen" läßt so entsteht der optische Eindruck als ob jmd diese karte umgedreht hätt.
Jetzt überlege ich ob es möglich ist diesen Effekt, quasi ein Blättern in Buchseiten auch mit zwei Textboxen "hinzukriegen".
Ich kam im Zug dieser Überlegungen darauf man müßte quasi ein Bild dieser Textboxen haben um so zu verfahren.
Egal ob jetzt dieser Deanansatz richtig oder falsch ist, schon daran hapert es bei mir Vba mäßig :-(
Und dann muß ja daraus auch noch optisch ein "Buchseitenblättern"-Effekt erzeugt werden.
Ich denke es ist kalr daß dies nur eine Just for fun Aufgabe ist, optimal für langweiliges WE :-)
Ich nehme sehr gerne jedwede Anregund, Codes, also alles gerne an :-))
Gruß
Reinhard

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Bild einer Textbox in einer UF "machen"?
04.07.2011 21:47:34
Christian
Halli Reinhard,
ich fürchte, das ist nicht einfach - Frage noch offen.
Zunächst wäre es natürlich sinnvoll ein Bsp. für Excel zu basteln, dann fühlen sich hier bei Herber bestimmt auch mehr Leser angesprochen...
Des Weiteren:
Per API könntest du ein Screenshot des aktiven Fensters (z.Bsp ein UserForm) erstellen und dieses abspeichern (siehe zB erster Treffer bei Google mit "vba screenshot").
http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=135028
Damit kommst du aber noch lange nicht zum Ziel, da du ja ein Screenshot der TextBox benötigst und nicht des gesamten Userfom's. Man müsste hier das WindowsHandle der Textbox ermitteln und davon ein Screenshot erzeugen. Ob letzteres per API möglich ist, kann ich dir nicht sagen - bin kein API-Guru. Hier solltest du dich am Besten an Nepumuk wenden.
Bei dem Screenshot des Userform's (als Bmp gespeichert) könnte man Byte für Byte analysieren und nach entsprechenden Farbmustern suchen, aber... vergiß es, das ist bestimmt viel zu ümständlich.
Bitmaps schreiben, auslesen und verändern per VBA hab ich schon mal gemacht, aber wie gesagt glaube ich nicht, dass das der richtige Weg wäre.
Gruß
Christian
Anzeige
AW: Bild einer Textbox in einer UF "machen"?
06.07.2011 17:20:35
Reinhard
Hallo Christian,
PS: wer sich Hintergrundblabla ersparen möchte lese bitte unten erstmal nur das Fettgedruckte...
danke für die Gedanken die du dir gemacht hast.
Ich will die nächsten tage das sowieso auch in Excel lauffähig machen, kriege ich auch hin.
Und in Excel, da habe ich Code von Nepumuk, sogar recht frisch von vor paar tagen wo man einen Zellbereich in Excel als Bild in einem Image auf einer UF schnell darstellen kann.
Das geht über API aber es wird auch
.CopyPicture benutzt
Insofern bin ich mir sehr sicher ich bekomme das in Excel hin, auch mit dem optischen Blättern-Effekt durch Verkleinerung/vergrößerung der Image-Breiten.
Das "aber" bei .CopyPicture bezieht sich darauf daß Word das nicht kennt.
In Excel hat CopyPicture noch zwei Argumente, das eine ist/könnte z.B. xlBitmap sein, das andere weiß ich grad nicht müßte ich in der Hilfe nachschauen ist aber unwichtig *glaub* denn in Excel klappts ja.
In Word gibt es "CopyAsPicture", ohne Argumente, irgendwie ähnlich aber nicht das gleiche.
Nachfolgend ist der Code von Nepumuk der in Excel wie gewohnt super läuft.
Im Original steht/stand an der entscheidenden (leicht zu lokalisieren) Stelle:
Tabelle1.Range("A1:F10").CopyPicture Appearance:=xlScreen, Format:=xlBitmap
Wie ersichtlich habe ich da manches probiert, manche Versuche auch schon wieder gelöscht, jedenfalls klappt da nix, immer bleibt das Image leer. Seltsamerweise lief der Code oft durch, aber halt ohne sichtbares Ergebnis.
Userform2 hat nur das Image1.
Ich bräuchte/ erhoffe mir/wünsche mir Code dem ich sagen kann mache von Seite 7 im Worddokument ein Bild und füge es in das Image der UF ein.
Oder gleichwertig, mache ein Bild der TextboxA und füge es, ggfs. anstelle der textbox in ein Image der Uf ein.

Ich hoffe ich konnte mich verständlich machen. Dadurch daß ich so einen Bättern-Effekt dank Nepus Code in Excel hinkriege bin ich in Word noch keinen Schritt weiter. Insofern sehe ich für dieses problem nicht die Notwendigkeit von Code der in Excel funktioniert *glaub*
PS2: ich habe Kenntnis durch euch daß es da ein MOF o.ä. gibt, also ein Office-Forum auch für Word, hab auch den Link dazu.
Aber vielleicht schafft es auch ein hiesiger Excelianer da ein nettes Pic von soner mistegin Wordseite zu machen *lächel*
Gruß
Reinhard
Option Explicit
Private Declare Function OleCreatePictureIndirect Lib "olepro32.dll" ( _
ByRef PicDesc As PIC_DESC, _
ByRef RefIID As GUID, _
ByVal fPictureOwnsHandle As Long, _
ByRef IPic As IPictureDisp) As Long
Declare Function CopyImage Lib "user32.dll" ( _
ByVal handle As Long, _
ByVal un1 As Long, _
ByVal n1 As Long, _
ByVal n2 As Long, _
ByVal un2 As Long) As Long
Private Declare Function IsClipboardFormatAvailable Lib "user32.dll" ( _
ByVal wFormat As Integer) As Long
Private Declare Function OpenClipboard Lib "user32.dll" ( _
ByVal hWnd As Long) As Long
Private Declare Function GetClipboardData Lib "user32.dll" ( _
ByVal wFormat As Integer) As Long
Private Declare Function EmptyClipboard Lib "user32.dll" () As Long
Private Declare Function CloseClipboard Lib "user32.dll" () As Long
Private Type GUID
Data1 As Long
Data2 As Integer
Data3 As Integer
Data4(0 To 7) As Byte
End Type
Private Type PIC_DESC
lngSize As Long
lngType As Long
lnghPic As Long
lnghPal As Long
End Type
Private Const PICTYPE_BITMAP = 1
Private Const CF_BITMAP = 2
Private Const IMAGE_BITMAP = 0
Private Const LR_COPYRETURNORG = &H4
Private Function Paste_Picture() As IPictureDisp
Dim lngReturn As Long, lngCopy As Long, lngPointer As Long
If IsClipboardFormatAvailable(CF_BITMAP)  0 Then
lngReturn = OpenClipboard(Application.hWnd)
If lngReturn > 0 Then
lngPointer = GetClipboardData(CF_BITMAP)
lngCopy = CopyImage(lngPointer, IMAGE_BITMAP, 0, 0, LR_COPYRETURNORG)
Call CloseClipboard
If lngPointer  0 Then Set Paste_Picture = Create_Picture(lngCopy, 0&, CF_BITMAP)
End If
End If
End Function
Private Function Create_Picture( _
ByVal lnghPic As Long, _
ByVal lnghPal As Long, _
ByVal lngPicType As Long) As IPictureDisp
Dim udtPicInfo As PIC_DESC, udtID_IDispatch As GUID
Dim objPicture As IPictureDisp
With udtID_IDispatch
.Data1 = &H7BF80980
.Data2 = &HBF32
.Data3 = &H101A
.Data4(0) = &H8B
.Data4(1) = &HBB
.Data4(2) = &H0
.Data4(3) = &HAA
.Data4(4) = &H0
.Data4(5) = &H30
.Data4(6) = &HC
.Data4(7) = &HAB
End With
With udtPicInfo
.lngSize = Len(udtPicInfo)
.lngType = PICTYPE_BITMAP
.lnghPic = lnghPic
.lnghPal = lnghPal
End With
Call OleCreatePictureIndirect(udtPicInfo, udtID_IDispatch, 0&, objPicture)
Set Create_Picture = objPicture
End Function
Public Sub Show_Sheet()
Dim objPicture As IPictureDisp
Call EmptyClipboard
If TypeOf Selection Is Range Then
ActiveDocument.Range.CopyAsPicture
'.Content.r.CopyAsPicture
'ActiveDocument.Paragraphs(2).Range.CopyAsPicture   'Appearance:=wdScreen ', Format:= _
wdbitmap
'        Tabelle1.Range("A1:F10").CopyPicture _
'            Appearance:=xlScreen, Format:=xlBitmap
Set objPicture = Paste_Picture
If Not objPicture Is Nothing Then
Set UserForm2.Image1.Picture = objPicture
Else
MsgBox "Error - Sheet can't show in Userform", vbCritical, "Error"
End If
UserForm1.Show
End If
End Sub

Anzeige

303 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige