Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

max und min werte

Betrifft: max und min werte von: Hugo
Geschrieben am: 29.09.2014 20:47:16

hallo

Suche nach dem min- Wert resp. nach dem max- Wert mit 2 Bedingungen
Spalte A ist das Datum in Spalte D der gesuchte Wert.
Bedingung: die Tageszahl und die Monatszahl müssen passen
in C6 steht die Tageszahl und in D6 die Monatszahl

Mit der Formel nach der Suche des max Wert klappt es:
={MAX((TAG(Fahrtentabelle!$A$6:$A$20000)=C6)*((MONAT(Fahrtentabelle!$A$6:$A$20000)=D6) *Fahrtentabelle!$D$6:$D$20000)) }

Aber mit min Wert nicht:
={MIN((TAG(Fahrtentabelle!$A$6:$A$20000)=C6)*((MONAT(Fahrtentabelle!$A$6:$A$20000)=D6) *Fahrtentabelle!$D$6:$D$20000)) }

Hier erhalte ich immer null

Die { setze ich mit ctrl shift enter

Was mache ich falsch?

Besten Dank für eure Hilfe

Gruss Hugo

  

Betrifft: AW: max und min werte von: {Boris}
Geschrieben am: 29.09.2014 20:54:08

Hi Hugo,

bei MIN musst Du MIN(WENN(...)) formulieren, da die reine Multiplikation mit FALSCH-Werten eine Null als Ergebnis liefert

{=MIN(WENN((TAG(Fahrtentabelle!$A$6:$A$20000)=C6)*(MONAT(Fahrtentabelle!$A$6:$A$20000)=D6) ; Fahrtentabelle!$D$6:$D$20000))) }

VG, Boris


  

Betrifft: AW: max und min werte von: Hugo
Geschrieben am: 29.09.2014 21:23:34

hoi Boris

Besten Dank, das klappt

Habe vorher ohne die { Klammern versucht
=MIN((TAG(Fahrtentabelle!$A$6:$A$20000)=TAG(C3))*((MONAT(Fahrtentabelle!$A$6:$A$20000)=MONAT(C3)) *Fahrtentabelle!$C$6:$C$20000))

Liefert auch das richtige Resultat Zufall oder was?

Was soll's werde deine Formel verwenden

Besten Dank und Gruss

Gruss Hugo


  

Betrifft: Zufall... von: {Boris}
Geschrieben am: 29.09.2014 21:31:02

Hi Hugo,

dann war das gesuchte Minimum zufällig direkt in C6.

VG, Boris