Diagrammbereich mit Namen definieren

Bild

Betrifft: Diagrammbereich mit Namen definieren
von: Nico
Geschrieben am: 25.05.2015 08:44:42

Guten Pfingstmontagmorgen
Ich hoffe ihr geniesst das verlängerte Wochenende.
Eine kleine Frage. Ich habe wie immer ein kleines Excelfile gebastelt und scheine jedoch an meine Grenzen gestossen zu sein.
Mein File:
Tabelle 1 - Daten und ein Dropdown für die Monatsauswahl
Tabelle 2 - Diagramm mit den Ausgewählten Monaten
Ich habe eine Formel (bereich.verschieben) als Name definiert, damit ich auf Tabelle 1 auswählen kann, welchen Monat ich bearbeiten will, und der Bereich passt sich automatisch an(resp. sollte). Diese automatische Auswahl soll definieren, welche Daten in meinem Diagramm angezeigt werden.
Das funktioniert eigentlich auch super, und die Formel scheint auch zu stimmen.
ABER: Jetzt das Problem.
Sobald ich den Namen eingegeben habe, als Datenquelle für das Diagramm, passt es sich zwar in diesem Moment an, jedoch wenn ich dann auf Tabellenblatt 1 den Monat wieder anpasse, bewegt sich das Diagramm keinen Milimeter.
Wenn ich das Diagramm öffne, hat der Bezug, den ich vorhin als Name definiert habe, wieder auf einen Festenbezug gewechselt, und der Name ist verschwunden.
Mein Lösungsansatz wäre jetzt zwar, per VBA immer nach dem Anpassen des Monats den Namen reinzuschreiben, jedoch wollte ich dieses Blatt ohne VBA hinkriegen.
Die Formel lautet übrigens:
=(BEREICH.VERSCHIEBEN(Basisdaten!$A$6;0;Basisdaten!$D$1-1;ANZAHL2(Mitarbeiter); MIN(Basisdaten!$D$1*-1;1)))
Bin für Lösungsansätze dankbar.
Liebe Grüsse
Nico

Bild

Betrifft: AW: Diagrammbereich mit Namen definieren
von: Sepp
Geschrieben am: 25.05.2015 14:49:01
Hallo Nico,
eine Beispieldatei wäre hilfreich!
Gruß Sepp

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "mehrere Spalten ausfüllen und zwei Makros durchlau"