Bereichsnamen ermitteln

Bild

Betrifft: Bereichsnamen ermitteln
von: Mnemonic
Geschrieben am: 27.08.2015 10:15:21

Guten Morgen,
ich habe folgende Frage und zwar habe ich eine Combobox mit den Namen der Bundesländer des weiteren habe ich für jedes Bundesland Bereichsnamen definiert, die Bereiche sind den jeweiligen Feiertagstabellen zugeordnet passend zum Bundesland.
Mein Problem ist hier, ich nutze folgende Formel um die Nettoarbeitstage zu ermitteln:
=NETTOARBEITSTAGE($M31;$N31;Nrw)
Wie man sieht ist dort der Bereichsname NRW (für die Feiertagstabelle Nrw eingetragen)
Wie kann man sofern dies überhaupt möglich ist, dieses so automatisieren, das die Formel auf den gewählten Eintrag in der Combobox reagiert, welche die Bundesländer beinhaltet sprich:
Comboboxauswahl Bremen:
=NETTOARBEITSTAGE($M31;$N31;Bremen)
Comboboxauswahl Nrw
=NETTOARBEITSTAGE($M31;$N31;Nrw)
Ich hatte versucht einfach den Zellwert von F1 zu zuweisen was natürlich nicht klappt, wäre auch zu einfach gewesen :)
F1 = Combobox(Nrw,Bremen,Hessen usw...)
M31 = Start Datum
N31 = End Datum = DATUM(Geschäftsjahr;MONAT(1&$J31);$K31)
J31 = Monat Januar
K31 = TAG((1&J31)+31-TAG((1&J31)+31))
Vielen Dank

Bild

Betrifft: AW: Bereichsnamen ermitteln
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 27.08.2015 10:24:05
Hallo,
Indirekt(F1)
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Bereichsnamen ermitteln
von: Mnemonic
Geschrieben am: 27.08.2015 10:34:42
Vielen Dank Rudi, klappt prima!

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bereichsnamen ermitteln"