Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
424to428
424to428
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Spalten in richtige Reihenfolge bringen

Spalten in richtige Reihenfolge bringen
13.05.2004 09:12:23
Richard
Hi Leute!
Ich möchte die Spalten D bis P (bis einschließlich Zeile 24) in einer Excel-Tabelle so in Reihenfolge bringen, dass die Werte in der Zeile 1 von links nach rechts aufsteigen und bei gleichen Werten die Werte in Zeile 2 ausschlaggebend sind.
Die Werte in den Zeilen 1 und 2 werden nicht manuell verändert, sondern über eine Verknüpfung zu einem anderen Tabellenblatt in der selben Datei. Ich möchte, dass die Reihenfolge der Spalten sich immer automatisch bei jeder Änderung der Werte in den Zeilen 1 und 2 anpasst.
Hatte das Problem schonmal eingestellt und folgende VBA-Scripts erhalten:
1. Ich sollte folgenden Skript in das Modul meines Tabellenblattes kopieren (über Code anzeigen im Registerreiter):

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
If Intersect(Target, Me.Range("D1:P2")) Is Nothing Then Exit Sub
sortieren
End Sub

2. Dann sollte ich ein Klassenmodul einfügen und folgende Zeilen kopieren:
Sub sortieren()
With Sheets("Teilaufgaben auf MA-Ebene").Range("D1:P24")
.Sort Key1:=Range("D1"), Order1:=xlAscending, Key2:=Range("D2") _
, Order2:=xlAscending, Header:=xlGuess, OrderCustom:=1, MatchCase:= _
False, Orientation:=xlLeftToRight
End With
End Sub
-> Zur Info: Teilaufgaben auf MA-Ebene ist das betreffende Tabellenblatt
Folge: Ich habe zwar jetzt ein Makro, mit dem ich die Tabelle manuell sortieren kann, aber automatisch geschieht dies nicht.
Hoffe, dass Problem ist einigermaßen klar geworden.
Danke für Eure Hilfe im Voraus.
Ciao,
Richard

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Spalten in richtige Reihenfolge bringen
13.05.2004 12:01:34
Hermann
Hallo Richard
versuche folgendes Makro im Tabellenblatt

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
If Intersect(Target, Me.Range("D1:P2")) Is Nothing Then Exit Sub
With Sheets("Teilaufgaben auf MA-Ebene").Range("D1:P24")
.Sort Key1:=Range("D1"), Order1:=xlAscending, Key2:=Range("D2") _
, Order2:=xlAscending, Header:=xlGuess, OrderCustom:=1, MatchCase:= _
False, Orientation:=xlLeftToRight
End With
End Sub

Danke für den Tipp habe gerade so etwas gesucht
Gruß Hermann
AW: Spalten in richtige Reihenfolge bringen
Richard
Hi Hermann!
Danke für den Tip.
Habe das Makro in das Tabellenblatt der zu sortierenden Tabelle kopiert (und die zwei anderen Makros gelöscht).
Die Tabelle sortiert sich zwar jetzt, wenn ich den Wert direkt manuell ändere, d.h. den Bezug zum anderen Tabellenblatt überschreibe, aber immer noch nicht, wenn sich der Wert in der bezogenen Tabelle ändert (d.h. ändert sich z.B. ein Wert in G1, weil sich die Verknüpfte Zelle geändert hat, müßte sich die Reihenfolge der Spalten ändern; dies passiert aber nicht.
Für weiter Hilfe wäre ich dankbar.
Ciao,
Richard
Anzeige

301 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige