mit Tastenkombinationen UserForms anzeigen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm TextBox MsgBox
Bild

Betrifft: mit Tastenkombinationen UserForms anzeigen
von: Sebastian
Geschrieben am: 26.02.2005 16:46:42
Hallo zusammen,
ich möchte in meinem Programm mit Tastenkombinationen UserForms anzeigen lassen.
z.B. Strg + R soll die UserForm ReservNeu anzeigen. Diese Tastenkombinationen sollen aus allen Bereichen des Programms funktionieren.
Kann man das machen? Und wenn ja, wie?
MfG
Sebastian

Bild

Betrifft: AW: mit Tastenkombinationen UserForms anzeigen
von: chris b
Geschrieben am: 26.02.2005 16:53:39
VBA -- gut ???
Schreib dir einfach mehere Makros.
Wie z.b

Sub num1()
userform1.Show
End Sub


Sub num2()
userform2.Show
End Sub


Sub usw()
usw.Show
End Sub

Dann rufst du diese mit ALt+F8 in excel auf und gehst auf die Optionen jedes einzelnen.
und dort kannst du die tastenkombination angeben mit der diese gestarte werden.
Und das solte es gewesen sein.
grüße Christian
Bild

Betrifft: AW: mit Tastenkombinationen UserForms anzeigen
von: Sebastian
Geschrieben am: 26.02.2005 17:07:40
Hallo Christian,
das funktioniert ganz toll, wenn ich nur im Excel arbeite, aber es wird immer, zu jeder Zeit, eine UserForm angezeigt. D.h. wenn ich auf der UserForm Startmaske bin, soll der User von hier aus mit der Tastenkombination STRG + R die UserForm ReservNeu anzeigen können.
Und das geht mit deinem Vorschlag nicht.
Gruß Sebastian
P.S. VBA gut heißt ja nicht dass ich alles weiß und ein VBA-Profi bin! Ok?
Bild

Betrifft: AW: mit Tastenkombinationen UserForms anzeigen
von: Rudi
Geschrieben am: 26.02.2005 17:28:58
strg + r ist eine von Excel genutzte Kombination!
mfg Rudi
Bild

Betrifft: AW: mit Tastenkombinationen UserForms anzeigen
von: Sebastian
Geschrieben am: 26.02.2005 17:30:09
Es war doch nur ein Beispiel. Kann von mir aus auch ne andere Kombination sein. Völlig Wurst.
Bild

Betrifft: AW: mit Tastenkombinationen UserForms anzeigen
von: Rudi
Geschrieben am: 26.02.2005 17:44:59
Nutz doch einfach das KeyDown-Ereignis.
mfg Rudi
Bild

Betrifft: Danke, so hatte ich mir das vorgestellt. (o.T.)
von: Sebastian
Geschrieben am: 26.02.2005 17:49:28

Bild

Betrifft: AW: Danke, so hatte ich mir das vorgestellt. (o.T.)
von: Nepumuk
Geschrieben am: 26.02.2005 17:54:46
Hi,
das funktioniert aber nur, wenn sich kein Control auf dem Userform befindet. Ansonsten musst du das entwerder für jedes Control, welches den Fokus erlangen kann, eine extra Routine schreiben bzw. diese Controls zu Klassen zusammenfassen.
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Danke, so hatte ich mir das vorgestellt. (o.T.)
von: Rudi
Geschrieben am: 26.02.2005 18:00:41
Hi,
das macht er doch locker.
mfg Rudi
Bild

Betrifft: AW: Danke, so hatte ich mir das vorgestellt. (o.T.)
von: Ulf
Geschrieben am: 26.02.2005 22:59:08
Hi,
ist fast ein Einzeiler:

Private Sub TextBox1_KeyDown(ByVal KeyCode As MSForms.ReturnInteger, ByVal Shift As Integer)
kd KeyCode, Shift
End Sub


Private Sub UserForm_KeyDown(ByVal KeyCode As MSForms.ReturnInteger, ByVal Shift As Integer)
kd KeyCode, Shift
End Sub

Sub kd(ByVal k As Integer, ByVal s As Integer)
If k = 82 And s = 2 Then
MsgBox "strg + r"
End If
End Sub
Ulf
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "mit Tastenkombinationen UserForms anzeigen"