Daten aus einer Userform in ein Tabellenblatt

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Daten aus einer Userform in ein Tabellenblatt
von: Peter
Geschrieben am: 15.10.2003 13:05:44

Hallo Excels,

für die erweiterung meines Makros benötige ich wiedermal Hilfe von den Profis.
Das ist Teil eines Grösseren Makros, dass in einer Userform steht.

If ActiveCell.Offset(0, 6).Value >= ActiveCell.Offset(0, 15).Value Then

With us1
.Label7.Caption = "Achtung der Mindestbestand wurde unterschritten!" & vbCr & ActiveCell.Offset(0, 8).Value _
& " " & ActiveCell.Offset(0, 7).Value & " " & "Bestellen ?"
.Height = "200,25"
.Label5.Visible = False
End With
'***Hinweisschild****
Call Hinweis.Show
With Hinweis
.Left = 10000
'.Top = 10000
End With
'***Hinweisschild Ende***

End If

Bei einer bestimmten Bedingung wird die Userform grösser und gibt aus dem aktuellen Tabelleblatt Informationen frei.
Nun möchte ich dieses Makro folgendermasen erweitern.
Ich möchte ein zusätlichen Button auf die Userform setzen und bei betätigung sollen die Informationen die im Label7 stehen auf ein Tabellenblatt mit dem Namen "Tagesbestellung" eingeschrieben werden.

Danke schon mal an jeden der versucht diesen Text zu verstehen und mir dan noch Helfen kann

Gruss
Peter

Bild


Betrifft: AW: Daten aus einer Userform in ein Tabellenblatt
von: Ron Andres
Geschrieben am: 15.10.2003 13:51:40

Hi,

ich würde den Button setzten und dann ausbelnden (Visible Eigenschaft auf False stellen). Dann eine If Bedingung, die den Butto einblendet, falls in der Zelle das richtige steht (z.B. if Range("A5") = 7 then UserForm1.ButtonName.Visible = True) und dann dem Button die entspechende Funktion hinterlegen. Ungefähr so: sheets("Tagesbestellung").range"A1") = UserForm1.Label7.caption

Wie man einen Button programmiert, ist Dir klar? wenn nicht, dann doppelt draufklicken und Du müßtest bei ner Prozedur

Private Sub CommandButton1_Click()
End Sub

landen
Gruß Ron Andres


Bild


Betrifft: AW: Daten aus einer Userform in ein Tabellenblatt
von: ChrisL
Geschrieben am: 15.10.2003 13:51:44

Hi Peter


Private Sub CommandButton1_Click()
Worksheets("Tagesbestellung").Range("A1") = Label7.Caption
End Sub



Gruss
Chris


Bild


Betrifft: AW: Daten aus einer Userform in ein Tabellenblatt
von: peter
Geschrieben am: 15.10.2003 14:17:18

Danke erstmal euch beiden.

Ich habe einen Weg gefunden.
Die daten werden nun "Zeitgleich:)"mit der Userformanzeige in das andere Tabellenblatt geschrieben.

Hier mal meine Lösung.Vieleicht hat jemand eine Idee wie die sache kürzer zu machen ist.

If ActiveCell.Offset(0, 6).Value >= ActiveCell.Offset(0, 15).Value Then
With us1
.Label7.Caption = "Achtung der Mindestbestand wurde unterschritten!" & vbCr & ActiveCell.Offset(0, 8).Value _
& " " & ActiveCell.Offset(0, 7).Value & " " & "Bestellen ?"
.Height = "200,25"
.Label5.Visible = False
End With
'+++++++++++++++++++++++++++++Test
Dim a1 As String
Dim a2 As String
Dim a3 As String
Dim a4 As String
a1 = ActiveCell
a2 = ActiveCell.Offset(0, 1)
a3 = ActiveCell.Offset(0, 8)
a4 = ActiveCell.Offset(0, 7)
Dim azelle
Dim TB
Application.ScreenUpdating = False
ThisWorkbook.Sheets("Tagesbestellung").Activate
Range("A5000").Select
Selection.End(xlUp).Select

azelle = ActiveCell.Row
Cells(azelle + 1, 1).Select
azelle = ActiveCell.Row
Cells(azelle, 1).Value = a1
Cells(azelle, 2).Value = a2
Cells(azelle, 3).Value = a3
Cells(azelle, 4).Value = a4

ThisWorkbook.Sheets("Tabelle_aus_Kvasy").Activate
Application.ScreenUpdating = True
'***************************Test Ende

gruss peter


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Daten aus einer Userform in ein Tabellenblatt"