Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema OptionButton
BildScreenshot zu OptionButton OptionButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Daten aus UF in Tabelle

Betrifft: Daten aus UF in Tabelle von: Heidi
Geschrieben am: 03.09.2004 08:50:13

Hallo Forum,
habe mangels Excel Kenntnisse ein Problem die Daten aus einer UF in ein Tabellenblatt zu bekommen.

In der UF befindet sich die TextBox1 aus dem Inhalt der Box wird ein neues Tabellenblatt angelegt.Dieser dafür notwendige Code ist schon vorhanden.

Nur für die weiteren auf der UF befindlichen Optionen fehlt mir noch der Code habe auch keinen Plan wie der Code ausehen sollte.

Habe die Datei mal angefügt und in Tabelle2 mal erläutert wie der Aufbau der neuen Tab. sein sollte.Das Kennwort was abgefragt wird lautet "xxx".

Ich hoffe das mir jemand von euch dabei behilflich sein kann.

  


Betrifft: AW: Daten aus UF in Tabelle von: Alexander
Geschrieben am: 03.09.2004 09:39:53

Hallo Heidi,

ich bin noch recht neu im Forum, wo finde ich denn die Datei?


  


Betrifft: AW: Daten aus UF in Tabelle von: Heidi
Geschrieben am: 03.09.2004 09:58:43

Hi Alexander,hier die Datei


https://www.herber.de/bbs/user/10473.xls


Gruss Heidi


  


Betrifft: AW: Daten aus UF in Tabelle von: mar.s
Geschrieben am: 03.09.2004 10:34:20

hallo Heidi,
kopier mal nachstehende Zeilen in dasselbe Code-Fenster, wo das Userform_Click.. drinsteht.
Private Sub TextBox1_AfterUpdate()
'Textbox1-Lfd Nr.
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle2").Range("B4") = TextBox1.Value
End Sub


Private Sub OptionButton1_Click()
'Optionsbutton1-P1
If OptionButton1 Then
    ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle2").Range("B8") = "x"
    ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle2").Range("B9") = ""
Else
    ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle2").Range("B8") = ""
End If
End Sub


Private Sub OptionButton2_Click()
'Optionsbutton1-P2
If OptionButton2 Then
    ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle2").Range("B9") = "x"
    ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle2").Range("B8") = ""
Else
    ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle2").Range("B9") = ""
End If
End Sub

Grüsse Mar.S


  


Betrifft: AW: Daten aus UF in Tabelle von: Heidi
Geschrieben am: 03.09.2004 11:07:08

Hallo Mar.S,Danke für deine Mühe habe den Code hinein kopiert.Soweit funz alles.
Habe aber noch einige Fragen.
1.Frage ist es möglich das in der Tab. die neu angelegt wird, die Spalte A:A aus Tab.2 mit eingefügt wird ?

2. Frage OptionButton warum kann ich nur einen in der UF auswählen ?

Der Hintergrund zu Frage 2 ist weil es zu einen Auftr. ja mehrere Kriterien gehören.
Zum Bsp. diese können alle zu einen Auftr. gehören ( P1 , Warmband , gebeizt,gespalten )
wie kann ich ereichen das dieses möglich ist.


Gruss Heidi


  


Betrifft: AW: Daten aus UF in Tabelle von: mar.s
Geschrieben am: 03.09.2004 12:05:22

Heidi,
die OB können gruppiert werden, dann ist innerhalb der Gruppe nur ein OB an oder aus.
Zu 2, hier eignen sich Checkboxes besser.
Grüsse Mar.S


  


Betrifft: AW: Hi Mar.S von: Heidi
Geschrieben am: 03.09.2004 12:22:54

Danke für die Info habe es soebend mit CheckBox gemacht das Ergebnis gefällt mir besser.

Und wie ist das mit dem anlegen eines Tab. wie bekomme ich das hin das die in Tab.2 Spalte A stehenden Daten mit übernommen werden?


Gruss Heidi


  


Betrifft: AW: Hi Mar.S von: mar.s
Geschrieben am: 03.09.2004 12:39:40

Heidi, sowie ich' verstanden habe, erhält dein neues Tabellenblatt den Namen vom Inhalt der Textbox1 (lfd Nr.), z.B. "23452".
Somit lautet der Befehl
ThisWorkbook.Worksheets("23452").Range("C5")=ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle2").Range("A5") , ist natürlich erweiterbar.
Man kann auch eine Schleife verwenden, um eine Spalte von Anfang Zeile bis Ende Zeile einzulesen, oder copy-paste.
Tip: Beim Entwerfen deines Codes würde ich die Passwortfrage vorerst ausschalten, das nervt beim Testen.
Mar.S


  


Betrifft: AW: Hi Mar.S von: Hambücker
Geschrieben am: 03.09.2004 12:52:21

Melde mich heute Abend noch mal ! Bis dahin noch einen schönen Tag.

Gruss Heidi


  


Betrifft: AW: Daten aus UF in Tabelle von: Alexander
Geschrieben am: 03.09.2004 10:37:06

Hallo Heidi,

erstmal die Frage ob du in einem Stahlwerk arbeitest?
Wenn ja, evtl. sitzen wir nicht weit voneinander entfernt.

Dann zu deinem Problem.
Ich bin selber erst VBA-Neuling, aber ich habe etwas ähnliches gemacht wie du und das funktioniert bei mir folgendermaßen.
Du musst die Variable, die für Textbox1 gilt, als globale Variable definieren, so dass du sie auch in anderen Prozeduren benutzen kannst.(Der Wert wird an alle übergeben.)
Dann hab ich die Varbiable ws.name als ws_Name umbenannt, da da kein Punkt zwischen sein darf (bei mir zumindest nicht). Wenn du dann einen Wert in die Textbox1 eingibst, dann weist den der Variable zu indem du :
Sub UserForm_Click()
Dim ws As Worksheet
Set ws = Worksheets.Add
ws_Name = TextBox1.Value
Call wert_ausgeben
und dann kannst du in einer anderen Prozedur einfach :

Public ws_Name As String
Sub wert_ausgeben()
Application.Worksheets("Tabelle1").Activate
Worksheets("Tabelle1").Cells(1, 1).Value = ws_Name 
End Sub


die Zellen werden so gezählt: cells(1,1)=A1, cells(1,2)=A2, cells(2,2)=B2
Wenn du den Wert in einem anderen Tabellenblatt ausgeben willst, dann einfach den exakten Namen in *** eingeben
Application.Worksheets("***").Activate

Hoffe das hilft dir weiter. Wahrscheinlich kann man das alles noch schöner und besser schreiben, aber ich bin auch erst noch in den Kinderschuhen.


  


Betrifft: AW: Hi Alexander von: Heidi
Geschrieben am: 03.09.2004 10:54:43

Auf deine Frage,ja bei TKS. Alexander vieleicht kannst Du mir ja mal einen abgespeckten Entwurf per Mail zu kommen lassen.Weil ich glaube ich bin noch nicht mal soweit wie Du was Excel betrifft.
Möglicherweise kann ich ja noch einiges von Dir lernen.

Gruss Heidi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten aus UF in Tabelle "