Daten aus einer Tabelle in einer andere Tabelle...

Bild

Betrifft: Daten aus einer Tabelle in einer andere Tabelle...
von: Flash
Geschrieben am: 06.10.2003 21:02:15

Hallo alle.

Kann mir bitte da jemand weiterhelfen.

Wie kann man in Excell 2000 aus einer Tabelle Daten in die andere Tabelle anzeigen lassen.

Beispiel:
1) ich habe im Menü oben links auf die Datei -> neu geklickt.
2) dann steht unten tabelle1, tabelle2, tabelle3

Ich will sowas machen:
wenn man in der Tabelle1 in der Spalte "A1" etwas einträgt (zahlen oder Buchstaben), soll dieser Wert in der Tabelle2 auf der Stelle "A1" auch erscheinen. Die Stelle wo es erscheinen soll, musste ganz einfach edetierbar sein. (natürlich soll es innerhalb einer Datei passieren)
Hat da jemand Ahnung?

Danke.
Cu.

Bild


Betrifft: AW: Daten aus einer Tabelle in einer andere Tabelle...
von: PeterW
Geschrieben am: 06.10.2003 21:13:39

Hallo ????,

geh in Tabelle2, markiere A1, gib in der Bearbeitungszeile ein =Tabelle1!A1, mit der Eingabetaste bestätigen.

Gruß
Peter
PS: bitte im Forum Real(Vor)Namen benutzen - siehe auch Forums-FAQ (links)


Bild


Betrifft: AW: Daten aus einer Tabelle in einer andere Tabelle...
von: Beni
Geschrieben am: 06.10.2003 21:34:40

Hallo Cu,
kopiere diesen Code in das Tabellenmodul der Tabelle1.
Gruss Beni


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
Dim r, c As Integer
r = Target.Row
c = Target.Column
   Dim i As Long
   With Sheets(2)
      .Cells(r, c).Value = Target.Value
  End With
End Sub



Bild


Betrifft: AW: Daten aus einer Tabelle in einer andere Tabelle...
von: PeterW
Geschrieben am: 06.10.2003 21:42:04

Hallo Beni,

mal vorsichtig gefragt: meinst du es ist der richtige Weg, User, die kaum Excel/VBA-Kenntnisse haben, mit Code für ein Klassenmodul (den ich nicht kommentieren möchte) zu konfrontieren?

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: Daten aus einer Tabelle in einer andere Tabelle...
von: Beni
Geschrieben am: 06.10.2003 22:43:23

Hallo Peter,
was ist der richtige Weg? aber wie Cu schreibt, muss die Stelle wo es erscheint, editierbar sein, also kann man kein Formel benutzen.
Sollte ein User nicht auf Anhieb alles verstehen, bin ich bereit, ihn bis zum Ende zu führen, andernfalls packe ich das Thema schon gar nicht an.
Gruss Beni


Bild


Betrifft: ...
von: Niko
Geschrieben am: 07.10.2003 09:47:44

Hi.
Danke für die Hilfe.

Das da =Tabelle1!A1 von Peter hat geholfen, ist einfach und kann ich das Ding auf mehreren Stellen einfügen.

Mit dem VBA habe ich nicht so gut verstanden, wo ich es einfügen soll.
Ich bin auf Extras->Makro->Visual Basic Editor gegangen, dann die Tabelle1 angeklickt und der Code eingefügt, gespeichert und wieder ins Excelansicht gegangen.
Aber hat es sich nichts geändert.
Beni kannst du mir bitte sagen wo ich es Schritt für Schritt einfügen kann.
Und was ist ein Vorteil deiner Methode zu der andere von Peter?
Wo ist die Stelle im Script, die sagt spalte dies und dies in einer anderen Tabelle anzeigen lassen?

Danke.
Cu.


Bild


Betrifft: AW: ...
von: Beni
Geschrieben am: 07.10.2003 13:40:31

Hallo Cu,
Extras->Makro->Visual Basic Editor und die Tabelle1 angeklicken und der Code eingefügen ist richtig.
Das nächste Beispiel wird nur in A1 ausgeführt.
Ich habe ein kleines Beispiel angehängt, solltes Du weiter fragen haben, melde dich wieder.
Gruss Beni

https://www.herber.de/bbs/user/1310.xls



Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
If Target.Address <> "$A$1" Then Exit Sub 'A1
Dim r, c As Integer
r = Target.Row ' aktuelle Zeile
c = Target.Column ' aktuelle Spallte
   With Sheets(2) ' Tabelle2
      .Cells(r, c).Value = Target.Value 'gleiche Zelle wie in Tabelle1
  End With
End Sub



Bild


Betrifft: ...
von: Niko
Geschrieben am: 07.10.2003 14:04:12

Das da:
With Sheets(2)
steht für die Verknüpfung mit der zweite Tabelle, so wie ich es verstanden habe.
Dafür direkt 2 Fragen:
1) Warum geht es nicht umgekehrt z. B mit With Sheets(1) um zweite Tabelle mit der erste zu verknüpfen? (Vermutung -> Weil die erste Tabelle kann nicht mit der selbst verknüpft werden ;=)
2) Darf man da keine Tabellennamen schreiben?

Über die Vorteile hast du noch vergessen zu schreiben, aber ich denke, habe schon begrieffen, es liegt daran, dass dieser Code später benutzen und erweitern kann.


Bild


Betrifft: Antwort
von: Beni
Geschrieben am: 07.10.2003 16:39:54

Hallo Cu,
das Ereignis findet in Tabelle1 statt, also muss der Code in Tabelle1 stehen, das ist keine Verknüpfung, sondern ein Verweis auf die Tabelle2.
Man kann schon ein Tabellenname eingeben, aber wenn der Tabellenname ändert, findet er sie nicht mehr, Sheets(2) bleibt immer Sheets(2).
Der Vorteil ist, ein Verknüpfung kann versehentlich gelöscht werden und ist nicht editierbar.
Gruss Beni


Bild


Betrifft: AW: Antwort
von: PeterW
Geschrieben am: 07.10.2003 17:20:06

Hallo Beni,

sorry nochmal für die Einmischung aber Sheet(2) bleibt immer das Blatt mit dem 2. Register von links, wenn man die Reihenfolge der Register ändert passt es auch nicht mehr.
Im Code geht es übrigens auch ohne die zusätzlichen Variablen:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
   If Target.Address <> "$A$1" Then Exit Sub 'A1
   With Sheets(2) ' Tabelle2
      .Target.Address.Value = Target.Value 'gleiche Zelle wie in Tabelle1
   End With
End Sub



Gruß
Peter


Bild


Betrifft: sorry
von: PeterW
Geschrieben am: 07.10.2003 17:52:50

Muss natürlich heien .Range(Targ....


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
   If Target.Address <> "$A$1" Then Exit Sub 'A1
   With Sheets(2) ' Tabelle2
      .Range(Target.Address) = Target 'gleiche Zelle wie in Tabelle1
   End With
End Sub



 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Daten aus einer Tabelle in einer andere Tabelle..."