Mit Makro Wörter in einer Spalte zählen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Mit Makro Wörter in einer Spalte zählen von: Janni
Geschrieben am: 01.03.2005 13:42:01

Hallo,

habe momentan folgendes Makro, welches jede Zeile durchläuft und Werte kopiert bei Übereinstimmung. Hier mein Code:

For readln = 1 To 65535 ' Durchläuft die Liste und bei Übereinstimmung, kopiere Datensatz

If Worksheets("Daten").Cells(readln, 3).Value = IP_Adress_1 And Worksheets("Daten").Cells(readln, 3).Value = IP_Adress_2 Then
writeln = writeln + 1
If writeln > 0 Then
Call DO_Copy("Empfangen", readln, writeln, 0)
End If
End If

Next readln

Wie kann ich es noch einbringen, dass er mir ausgibt, wie oft es zu einer Übereinstimmung kommt?

Gruss Janni

Bild


Betrifft: AW: Mit Makro Wörter in einer Spalte zählen von: Reinhard
Geschrieben am: 01.03.2005 15:35:22

Hi Janni,
probiers mal so:
Sub tt()
With Worksheets("Daten")
 ' Durchläuft die Liste und bei Übereinstimmung, kopiere Datensatz
    For readln = 1 To IIf(.Cells(65536, 3) <> "", 65536, .Cells(65536).End(xlUp).Row)
    If .Cells(readln, 3).Value = IP_Adress_1 And .Cells(readln, 3).Value = IP_Adress_2 Then
        writeln = writeln + 1
        anz = anz + 1
        Call DO_Copy("Empfangen", readln, writeln, 0)
    End If
    Next readln
End With
MsgBox anz
End Sub


writeln = writeln + 1
If writeln > 0 Then ' falls writeln nicht negativ ist am Anfang brauchste dieses If sicher nicht

Gruß
Reinhard


Bild


Betrifft: AW: Mit Makro Wörter in einer Spalte zählen von: MichaV
Geschrieben am: 01.03.2005 15:43:10

Hi,

wenn Du mit writeln=0 startest, dann nach dem "Next readln" ein "msgbox cstr(writeln)" einfügen. Das sollte reichen.


Gruß- Micha


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mit Makro Wörter in einer Spalte zählen"