Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

mit einem SVerweis in sechs versch. Spalten suchen

Betrifft: mit einem SVerweis in sechs versch. Spalten suchen von: Julia
Geschrieben am: 03.09.2014 13:13:51

Hallo,

da meine andere Frage sehr kompliziert ist und ich deshalb wahrscheinlich noch keine Antwort bekommen habe, eine andere Frage :)

Wie kann ich mit einem Namen verschiedene Spalten durchsuchen. Also erst in Spalte C, kommt der Name da nicht vor, dann in Spalte H, usw.
Steht der Name in Spalte C soll Excel mir die Spalte E ausgeben, wenn in Spalte H, dann die Spalte I, usw.
Der Name wird nur in einer der Spalten vorkommen.

Ist es überhaupt möglich, so zu suchen?
Wenn mir jemand helfen könnte würde ich mich sehr freuen.
Grüße
Julia

  

Betrifft: AW: mit WENNFEHLER verketten von: Daniel
Geschrieben am: 03.09.2014 13:23:35

Hi

die einfachste (aber wahrscheinlich nicht die kürzeste) Methode ist, über WENNFEHLER die SVerweise für jede Spalte zu verbinden:

=WennFehler(SVerweis("xxx";C:E;3;0);WennFehler(SVerweis("xxx";H:I;2;0);.....))

gruß Daniel


  

Betrifft: AW: mit einem SVerweis in sechs versch. Spalten suchen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 03.09.2014 13:29:01

Hallo,

CDEFGHIJKL
2xx1yy1   xx15yy15   
3xx2yy2   xx16yy16 xx23yy23
4xx3yy3   xx17yy17   
5xx4yy4   xx18yy18   
6xx5yy5   xx19yy19   
7xx6yy6   xx20yy20   
8xx7yy7   xx21yy21   
9xx8yy8   xx22yy22   
10xx9yy9   xx23yy23   
11xx10yy10   xx24yy24   
12xx11yy11   xx25yy25   
13xx12yy12   xx26yy26   
14xx13yy13   xx27yy27   
15xx14yy14   xx28yy28   

ZelleFormel
L3{=INDEX(C2:I15;MAX(WENN(C2:H15=K3;ZEILE(1:14);""));MAX(WENN(C2:H15=K3;SPALTE(B:G);"")))}
Achtung, Matrixformel!
Die geschweiften Klammern{} nicht eingeben,
sondern die Zelle mit
Shift + Strg + Enter
verlassen statt Enter alleine.


Gruß
Rudi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "mit einem SVerweis in sechs versch. Spalten suchen"