Versteckte Zellformatierungen via VBA löschen

Bild

Betrifft: Versteckte Zellformatierungen via VBA löschen von: PatrickP
Geschrieben am: 07.04.2005 13:36:00

Hallo Kollegen,

ich habe folgendes Problem:

Hintergrund:
eine Liste wird aus mehreren Datenblöcken verschiedener User (versch. PCs)zeilenweise zusammenkopiert.
Alle User nutzen die gleiche Ausgangsdatei.

Nachdem die neu zusammengestellte Liste komplett ist, werden die einzelnen Felder in einem String in Spalte A zusammengefahren(jeweils mit Semikolon getrennt). Anschliessend speichere ich die Datei via VBA als xlMSDOS (txt) Format.

Problem:
Betrachte ich die Datei im Editor, so sind nun dummerweise manche Zeilen in Anführungszeichen eingeschlossen, andere aber nicht.
Ich habe noch keine Regel hierzu gefunden, die Formate aller Zellen scheinen gleich zu sein.

Wisst Ihr evtl. Bescheid ???

Bild


Betrifft: AW: Versteckte Zellformatierungen via VBA löschen von: Björn B.
Geschrieben am: 07.04.2005 22:24:31

Hallo Patrick,

nur so eine ad-hoc Idee, ohne Anspruch auf Sinnhaftigkeit ;-).

Hast du mal geprüft, ob deine Zellen in Spalte A alle den gleichen TYP() haben?

Gruß
Björn


Bild


Betrifft: AW: Versteckte Zellformatierungen via VBA löschen von: PatrickP
Geschrieben am: 08.04.2005 08:39:51

Hallo Björn,

hab ich , alle Zellen haben das gleiche Format "zumindest Vordergründig".

Ich habe die Zellen sogar via Paste as Values (also eigentlich ohne Formate) in ein separates Arbeitsblatt kopiert ... Hilft nicht.

Trotzdem danke für den gut gemeinten Ratschlag :-)


Bild


Betrifft: AW: Versteckte Zellformatierungen via VBA löschen von: Björn B.
Geschrieben am: 08.04.2005 18:48:02

Hallo Patrick,

kannst du mal 'ne kleine Beispieldatei hochladen, damit man das Problem mal nachvollziehen kann?

Gruß
Björn


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bestimmt nur eine Kleinigkeit für Euch"