Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema OptionButton
BildScreenshot zu OptionButton OptionButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema ScrollBar
BildScreenshot zu ScrollBar ScrollBar-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema SpinButton
BildScreenshot zu SpinButton SpinButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Abfrage auf welchen Button geklickt wurde | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Abfrage auf welchen Button geklickt wurde von: Wilhelm Hilgers
Geschrieben am: 17.10.2008 20:10:53

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Wenn ich eine Datei mit
ActiveWorkbook.SaveAs (Pfad & "\" & DateiName)
abspeichern will und diese Datei ist in diesem Verzeichnis schon vorhanden, so produziert Excel die Meldung (so ähnlich):
„Die Datei existiert schon. Soll sie ersetzt werden?“
und ich kann auf „Ja“ oder „Nein“ oder „Abbrechen“ klicken.

Ich benötige eine Möglichkeit, abzufragen, auf welche der 3 Optionen geklickt worden ist, damit ich im Code entsprechend reagieren kann.

Wer kann mir da helfen? Herzlichen Dank im Voraus!
Wilhelm

  

Betrifft: AW: Abfrage auf welchen Button geklickt wurde von: ransi
Geschrieben am: 17.10.2008 20:21:16

Hallo Wilhelm

Du kannst vorher abfragen ob es die Datei schon gibt.
Danach kannst du entscheiden was passieren soll.

if dir(Pfad & "\" & DateiName)="" then
msgbox "Datei gibt es nicht"
Else:
Msgbox "Datei schon vorhanden"
end if

ransi


  

Betrifft: AW: Abfrage auf welchen Button geklickt wurde von: Wilhelm Hilgers
Geschrieben am: 18.10.2008 15:32:01

Hallo ransi,

danke für Deine Antwort. Dein Vorschlag ist mir so schon geläufig, hilft mir aber leider nicht weiter. Es geht mir explizit um eine Info, auf welchen Button geklickt worden ist.
Wenn das nicht geht, muss ich mir eine ganz andere Lösung für meine Aufgabenstellung einfallen lassen.

Trotzdem, vielen Dank für Deine Mühe!

Herzliche Grüße
Wilhelm


  

Betrifft: AW: Abfrage auf welchen Button geklickt wurde von: Daniel
Geschrieben am: 18.10.2008 15:49:58

HI

ich vermute mal, daß musst du selber nachprogrammieren:

Select Case Dir(Pfad & "\" & Dateiname)
    Case ""
        ActiveWorkbook.SaveAs (Pfad & "\" & Dateiname)
    Case Else
        Select Case MsgBox("Datei existiert, ...", vbYesNoCancel, "Achtung")
            Case vbYes
                Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show
            Case vbNo
                ' Hier dein Code falls Nein gedrückt wurde
            Case vbAbort
                ' hier dein Code falls Abbrechen gedrückt wurde
        End Select
End Select



Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Abfrage auf welchen Button geklickt wurde von: Wilhelm Hilgers
Geschrieben am: 19.10.2008 12:37:47

Hallo Daniel
und danke für Deinen Vorschlag.
Wie bei dem Vorschlag von ransi geht es wohl darum, im Vorfeld zu prüfen, ob die Datei schon vorhanden ist, und nur dann zu speichern, wenn dies nicht der Fall ist. So wird vermieden, dass Excel die Meldung "...Datei schon vorhanden. Wollen Sie überschreiben?...Ja / Nein / Abbrechen" produziert, die ich eigentlich abfragen wollte.
Aber ich erkenne jetzt, dass Dein Vorschlag im Grunde ja die gleiche Meldung produziert, nur kann ich hier abfragen, welcher Button angeklickt wurde, also genau das was ich wollte!

Danke, dass Du mich auf den richtigen Dreh gebracht hast.

Herzliche Grüße
Wilhelm


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Abfrage auf welchen Button geklickt wurde"