Nicht zusammenhaengendes Range



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Nicht zusammenhaengendes Range
von: Volker Croll
Geschrieben am: 09.05.2002 - 19:22:53

Hallo zusammen,

folgende Zeile eines Makros fuehrt zur Fehlermeldung
"Fehler beim Kompilieren: Falsche Anzahl an Argumenten oder ungueltige Eigenschaftszuweisung":

With Sh13.Range("B" & ersteZeile13 & ":B" & letzteZeile13, "F" & ersteZeile13 & ":F" & letzteZeile13, "L" & ersteZeile13 & ":L" & letzteZeile13)

Bisher funktioniert an gleicher Stelle:

With Sh13.Range("B" & ersteZeile13 & ":B" & letzteZeile13, "F" & ersteZeile13 & ":F" & letzteZeile13)

Kein Problem macht die Erweiterung in dieser Form:

With Sh13.Range("B8:B2500, F8:F2500, L8:L2500")

Nur in der Form mit den Variablen klappt es nicht. Hat jemand eine Ahnung warum?


Gruss Volker

P.S. "Zeile13" und "letzteZeile13" sind jeweils als "Long" dimensioniert.

nach oben   nach unten

Re: Nicht zusammenhaengendes Range
von: th.heinrich
Geschrieben am: 09.05.2002 - 19:41:25

hallo Volker,

was passiert nach WITH ?

hatte heute folgendes excel erlebnis.

AUTOFILTER-BEREICH MARKIEREN-KOPIEREN-

excel meldung: nicht zusammenhaengende bereiche koennen nicht kopiert werden.

gleiche tabelle anderer AUTOFILTER, alles funzzt ??

gruss thomas

nach oben   nach unten

Nachtrag - Excel meckert bereits beim Kompilieren
von: Volker Croll
Geschrieben am: 09.05.2002 - 20:38:16

Hallo Thomas,

in dieser With-Anweisung werden bestimmte Sonderzeichen ersetzt. Denke aber, dass dies keine Rolle spielt, denn wie ich schon schrieb, laeuft alles, wenn ich eine der anderen geposteten Zeilen nehme.

Habe es leider in der Frage auch versaeumt klar zu machen, dass der Fehler bereits beim Kompilieren auftritt; dass Makro faengt alles gar nicht an zu laufen.

Trotzdem Danke & Gruss
Volker


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ausgeblendete Tabellenblätter in Userform-Listbox"