Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Rahmen in Zelle abhängig von der Uhrzeit



Excel-Version: 8.0 (Office 97)

Betrifft: Rahmen in Zelle abhängig von der Uhrzeit
von: Heinz
Geschrieben am: 07.06.2002 - 02:46:52

Hallo Spezialisten,
ich habe folgende Problemstellung:
Ich habe eine Zelle in der mit der Funktion =jetzt() das Datum und die Zeit hinterlegt wird.
Desweiteren habe ich drei Zellen welche als Inhalt je 2 Buchstaben haben. Nun soll in einer
der drei Zellen eine Kreuzmarkierung eingetragen werden (über die Rahmenfunktion). Dieses
Kreuz muss aber in Abhängigkeit der Uhrzeit stehen.
Beisp.: Zwischen 22.00Uhr und 06.00Uhr ist das Kreuz in der ersten Zelle ohne Veränderung
des Zellwertes. Von 06.00Uhr bis 14.00Uhr in der zweiten Zelle und von 14.00Uhr bis 22.00Uhr
in der dritten Zelle.
Gruß Heinz
  

Re: Rahmen in Zelle abhängig von der Uhrzeit
von: Stefan
Geschrieben am: 07.06.2002 - 03:48:02

Hallo Heinz,

ich hab eine gute und eine schlechte Nachricht für Dich: Es gäbe grundsätzlich eine sehr schöne Lösung mit der "Bedingten Formatierung". Ich hoffe die Funktion gibt es auch bei Excel 8.0. Du könntest dabei als "Formel ist" z.B. eingeben "=ODER(STUNDE(JETZT())>21;STUNDE(JETZT())<6)". Dann würde die Zelle zwischen 22 und 6 Uhr entsprechend formatiert.

Und jetzt die schlechte Nachricht: man kann zwar bei der bedingten Formatierung auch den Rahmen formatieren, aber ausgerechnet alle Innenlinien sind hier, warum auch immer, gesperrt (auch über VBA).

Ich hoffe, dass hilft Dir trotzdem ein wenig weiter; vielleicht überlegst Du Dir ja eine andere Lösung die Zellen zu markieren.

Gruß

Stefan


  

Re: Rahmen in Zelle abhängig von der Uhrzeit
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 07.06.2002 - 03:51:03

Hallo Heinz,

die Lösung liegt in dem Feature der bedingten Formatierung, allerdings ist dort keine Kreuzmarkierung möglich.
Das Thema "Bedingte Formatierung" wurde in meinem Excel-Tutorial ausführlich behandelt.

Eine Beispielarbeitsmappe zu Deiner Frage findest Du hier:
https://www.herber.de/bbs/texte/9formcond.xls

hans

  

Re: Rahmen in Zelle abhängig von der Uhrzeit
von: Heinz
Geschrieben am: 07.06.2002 - 04:27:15

Hallo Hans und Stefan,

danke für Eure schnelle Hilfe. Die Sache mit der bedingten Formatierung ist klasse, hab ich bisher noch
nicht mit gearbeitet.
Leider hilft mir das bei meinem Problem nicht weiter, da ich auf die Markierung in Kreuzform angewiesen bin.
Gibt es vielleicht eine Möglichkeit das ganze über VBA zu lösen?
Eventuell könnte man statt Rahmen auch Zeichnungselemente verwenden.
Wäre nett wenn Euch dazu was passendes einfiele.

Gruß Heinz



  

Re: Rahmen in Zelle abhängig von der Uhrzeit
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 07.06.2002 - 04:52:20

... siehe Beispielarbeitsmappe unter:
https://www.herber.de/bbs/texte/9timemark.xls

hans

  

Re: Rahmen in Zelle abhängig von der Uhrzeit
von: Heinz
Geschrieben am: 08.06.2002 - 04:57:47

Hallo Hans,
super Lösung. Genau das was ich wollte.
Allerdings habe ich noch eine Frage:
Kann ich die Zelle die auf Änderung abgefragt wird (in Deiner Lösung A1) ändern?
Gruß Heinz
  

Re: Rahmen in Zelle abhängig von der Uhrzeit
von: Heinz
Geschrieben am: 08.06.2002 - 06:45:06

Hallo Hans,
vergiss die letzte anfrage, hab geschlafen ;-))
Ich habe Abfrage der Spalte A gefunden.
Prima.
Danke nochmals
Bis dann
Gruß Heinz

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Rahmen in Zelle abhängig von der Uhrzeit"