Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
25.06.2024 22:07:02
25.06.2024 21:01:55
25.06.2024 19:21:44
Anzeige
Archiv - Navigation
1340to1344
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Werte aus Listbox in Textbox übertragen
23.12.2013 21:04:50
Marc
Hallo zsm,
Die Listbox bereitet mir noch echt Probleme... :/
Ich habe mir eine Userform erstellt mit einer Listbox die mir die Monate anzeigt, sowie 2 Textboxen (von - bis). 2 Buttons zum Übernehmen und Abbrechen.
von in zelle AQ4
bis in Zelle AR4
Monatsliste im Breich AQ6:AQ19
Die Textboxen lesen beim starten der Userform das aktuell gewählte Datum aus. Die Listbox hab ich auch gefüllt bekommen. Das Auslesen ist aber sicherlich falsch für das wie ich es gern verwenden wollte.
Jetzt hätte ich noch gerne, das wenn man den Monat über die Listbox auswählt er das Anfangsdatum in AQ4 und das Enddatum in AR4 schreibt. Das ganze soll quasi als Vorlag dienen. Man soll in die Textboxen immer noch einen eigenen Zeitraum wählen können.
In dem Bereich AR6:AS19 stehen schon die Anfangs- und Enddaten.
Mein Code bisher^^
Private Sub UserForm_Initialize()
TextBox1.Value = Worksheets("Monatsübersicht").Range("Aq4")
TextBox2.Value = Worksheets("Monatsübersicht").Range("Ar4")
ListBox1.RowSource = "Aq6:Aq19"
End Sub
Private Sub cmbÜbernehmen_Click()
Unload UserForm5
End Sub
Private Sub cmbAbbrechen_Click()
Unload UserForm5
End Sub

Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet!
Danke schon mal und ein frohes Fest

13
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
wie stehen die Monate in den Zellen ?
23.12.2013 23:09:27
Matthias
Hallo
Ich verstehe Deinen Bereich: Monatsliste im Breich AQ6:AQ19
nicht ganz. Das sind ja dann 14 Monate
Wie stehen den die Daten denn in diesem Bereich zur verfügung.
Als Zahlen oder als Texte?
So richtig raff ich das Ganze noch nicht.
Bis jetzt sieht es so aus: Korrekt so?
Userbild
Gruß Matthias

AW: wie stehen die Monate in den Zellen ?
23.12.2013 23:57:33
Marc
Hey, Danke für den Einsatz!!
Also es ist so, der Kalender überschneidet sich 3 Wochen mit dem Vor- bzw. Folgejahr. Aus Betriebsinternen gründen. Mein Problem könnte ich mittlerweile sogar losen. Siehe Code...
Nur jetzt ist mein Problem das er den:
Laufzeitfehler'381':
Eigenschaft Column könnte nicht abgerufen werden. Index des Eigenschaftenfelds ungültig bringt.
Das tut er aber nur wenn ich die Listbox vorher nicht angeklickt habe. Klicke ich sie an und geh dann auf übernehmen zickt er nicht rum.
https://www.dropbox.com/s/ciqrfi6u8g37trk/zeitraumw%C3%A4hlen.JPG
Aber dank dir schon mal für deine Bemühung!!!
Option Explicit
Private Sub UserForm_Initialize()
TextBox1.Text = Worksheets("Monatsübersicht").Range("Aq4")
TextBox2.Text = Worksheets("Monatsübersicht").Range("Ar4")
ListBoxFuellen ListBox1, ThisWorkbook.Worksheets("Monatsübersicht").Range("aq6:as19")
End Sub


Private Sub ListBoxFuellen(DieListbox As MSForms.ListBox, DerRange As Range)
With DieListbox
.ColumnCount = DerRange.Columns.Count
.List = DerRange.Value
End With
End Sub
Private Sub cmbÜbernehmen_Click()
TextBox1.Value = ListBox1.Column(1, ListBox1.ListIndex)
TextBox2.Value = ListBox1.Column(2, ListBox1.ListIndex)
Worksheets("Monatsübersicht").Range("Aq4") = TextBox1.Text
Worksheets("Monatsübersicht").Range("Ar4") = TextBox2.Text
Unload UserForm5
End Sub
Private Sub cmbAbbrechen_Click()
Unload UserForm5
End Sub

Anzeige
AW: wie stehen die Monate in den Zellen ?
24.12.2013 00:09:24
Marc
was ich noch vergessen habe :D
Die Formatierung der Zellen ist im Datumsformat (TT.MM.JJJ).
Hier hatte ich auch ein Problem. in meinem ersten Code hatte ich TextBox1.Value, da bekam ich aber dann das Problem das ich in meiner Zelle D8 die sich das Anfangsdatum aus AQ4 holt... ja D8 hat das dann nicht mehr als Datum erkannt. Das Problem hatte ich noch nie! D8 ist als TT.MM formatiert, d8 zeigte dann aber plotzlich das format TT.MM.JJJJ. Das richtige komische daran war aber das die folge zellen D9,D10 (sprich d8+1,d9+1) wieder richtig dargestellt waren.
Das war der Grund warum ich aus .Value .Text gemacht habe und die Formel =Wert(aq4) eingesetzt habe. Dadurch läuft es wieder.

Anzeige
ich hab ControlSource für TextBox gesetzt ...
24.12.2013 00:10:52
Matthias
Hallo
Dem Link zu www.dropbox.com bin ich nicht gefolgt, sorry.
Ich hatte in den ControlSource-Eigenschaften der Textbox-Objekte
die (Von-Bis) - Zellen verknüpft.
Du kannst Dir meine BspDatei ja ansehen und vergleichen wie ich da rangegangen bin.
Ich hab da nur ne einspaltige Listbox
Es gibt ja immer verschiedene Wege ;-)
https://www.herber.de/bbs/user/88623.xls
frohes Fest
Gruß Matthias

AW: ich hab ControlSource für TextBox gesetzt ...
24.12.2013 00:34:45
Marc
Tut mir leid funzt nicht wenn ich alles übertrage, hab den Code kopiert und eingefügt, ControlSource-Eigenschaften der Textbox-Objekte angepasst. Und bei For Each RnG auch "tabelle3" eingegeben. Muss ich noch was anpassen? :/

Anzeige
AW: ich hab ControlSource für TextBox gesetzt ...
24.12.2013 01:17:38
Marc
Ich versteh es nicht... er übernimmt bei mir einfach nicht die Datumswerte in Textbox wenn ich ein Monat auswähle.
Ich hab den name "liste" bei mir definiert. Tabelle 3 statt eins gewählt. und deine Userform zu meinen geschoben! wo dran kann das noch liegen?

AW: ich hab ControlSource für TextBox gesetzt ...
24.12.2013 01:28:45
Marc
arghhhhh
ich hab den Fehler gefunden, ag6:ag19 waren bei dir Zahlen und bei mir Worter... was für eine Zicke... unglaublich!
Wie kann man das den jetzt lösen das ich die Monate ausgeschrieben da stehen habe?
^^

AW: ich hab ControlSource für TextBox gesetzt ...
24.12.2013 09:00:08
Marc
Ich hab alles!! Läuft jetzt so wie es soll...
Danke noch mal für deine Hilfe und ein Frohes Fest!!

Anzeige
AW: ich hab ControlSource für TextBox gesetzt ...
24.12.2013 09:00:59
Marc
Läuft jetzt wie es soll :D!!
Danke noch mal für deine Hilfe und ein frohes Fest!!

hab ne Kompfort - Version gebastelt ...
24.12.2013 09:39:55
Matthias
Hallo Marc
hab ne Kompfort - Version gebastelt ...
... dazu müsste Dir aber das Kalendersteuerelement zur Verfügung stehen!
Die Monate sind einfach als Text im benutzedefinierten Format gesetzt.
Der Inhalt bleibt weiterhin 1-14 als Eintrag! Wird als ListIndex-Vergleich benutzt
Lediglich das Format wird geändert
und ist somit dann in der Listbox sichtbar.
Das Formatieren kann man auch per Code erledigen:
Sub MonthTxtFormat()
Range("AQ6").NumberFormat = """Dez.(Vorjahr)"""
Range("AQ7").NumberFormat = """Januar"""
Range("AQ8").NumberFormat = """Februar"""
Range("AQ9").NumberFormat = """März"""
Range("AQ10").NumberFormat = """April"""
Range("AQ11").NumberFormat = """Mai"""
Range("AQ12").NumberFormat = """Juni"""
Range("AQ13").NumberFormat = """Juli"""
Range("AQ14").NumberFormat = """August"""
Range("AQ15").NumberFormat = """September"""
Range("AQ16").NumberFormat = """Oktober"""
Range("AQ17").NumberFormat = """November"""
Range("AQ18").NumberFormat = """Dezember"""
Range("AQ19").NumberFormat = """Jan.(Folgejahr)"""
End Sub



Sieht dann so aus.
Userbild
Bei Interesse lad ich die Mappe hoch.
Denke aber dran. Du brauchst das KalenderSteuerelement!
Frohes Fest
Gruß Matthias

Anzeige
AW: OT @Matthias
24.12.2013 09:47:12
hary
Moin Matthias
"hab ne Kompfort - Version gebastelt ..."
Nu ist es aber ein wenig spaet, um Punkte beim Weihnachtsmann zu sammeln.
gruss und frohes Fest
hary

@hary- ich selbst bin doch der Weihnachtsmann ;-)
24.12.2013 10:15:36
Matthias
Frohes Fest

Gruß Matthias

AW: hab ne Kompfort - Version gebastelt ...
24.12.2013 12:43:50
Marc
Also das ist natürlich schon ne richtig geile Version, nur leider arbeite ich mit Excel 2010 auf Win 8 64 Bit. Da steht das Steuerelement nicht mehr zur verfügung :/
Aber das ist schon das Optimum was da geht, schade das ich es so nicht einsetzen kann...

305 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige