Formelumstellung



Excel-Version: Alle Versionen
nach unten

Betrifft: Formelumstellung
von: jojo
Geschrieben am: 16.07.2002 - 18:14:10

Wer kann mir folgende Formel nach x umstellen?

P=K*STANDNORMVERT((LN(K/B)+(R+0,5*POTENZ(x;2))*T)/(x*WURZEL(T)))-B*EXP(-R*T)*STANDNORMVERT((LN(K/B)+(R+0,5*POTENZ(x;2))*T)/(x*WURZEL(T))-x*WURZEL(T))

oder nach C7 in nachfolgender Excelformel

für P =

=C3*STANDNORMVERT((LN(C3/C4)+(C5+0,5*POTENZ(C7;2))*C6)/(C7*WURZEL(C6)))-C4*EXP(-C5*C6)*STANDNORMVERT((LN(C3/C4)+(C5+0,5*POTENZ(C7;2))*C6)/(C7*WURZEL(C6))-C7*WURZEL(C6))


nach oben   nach unten

Re: Formelumstellung
von: jojo
Geschrieben am: 16.07.2002 - 18:16:23

da war ich wohl zu schnell beim senden, natürlich möchte ich mich für eure Hilfe schon mal bedanken.

Gruß

jojo


nach oben   nach unten

Re: Formelumstellung
von: Arnim
Geschrieben am: 16.07.2002 - 18:43:46

Hallo jojo,

ich bin absoluter Laie und würde gerne wissen, was Du berechnen willst?
In Excel würde ich die Formel einfach mit =C3 darstellen.

Gruß Arnim


nach oben   nach unten

Re: Formelumstellung
von: jojo
Geschrieben am: 16.07.2002 - 19:09:10

HAllo Armin,
ich habe folgende Tabelle;

C3 800
C4 750
C5 0,05
C6 2
C7 3
C8 Ergebnis P (ist in diesem Beispiel 193,95)

Die Formel für C8 ist
=C3*STANDNORMVERT((LN(C3/C4)+(C5+0,5*POTENZ(C7;2))*C6)/(C7*WURZEL(C6)))-C4*EXP(-C5*C6)*STANDNORMVERT((LN(C3/C4)+(C5+0,5*POTENZ(C7;2))*C6)/(C7*WURZEL(C6))-C7*WURZEL(C6))

ich habe nun aber den Wert für P und möchte wissen mit welchem Wert C7 gerechnet wird

(d.h. ich habe Werte für C3;C4;C5;C6 und C8 und brauche C7)

Gruß
jojo



nach oben   nach unten

Re: Formelumstellung
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 16.07.2002 - 20:00:51

Die Formel stellst Du mal schön selber um oder du weißt, wo in XL die Zielwertsuche hinterlegt ist ;-)...

Gruß HW


nach oben   nach unten

Re: Formelumstellung
von: jojo
Geschrieben am: 16.07.2002 - 20:17:59

Hallo H. Hofmann,

leider komme ich mit dieser Funktion nicht so einfach klar,

was muß in die

Zielzelle
Zielwert
Veränderbare Zelle

Gruß
jojo


nach oben   nach unten

Re: Formelumstellung
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 16.07.2002 - 21:54:28

Ich würde es mal so versuchen:
Zeilezelle: Deine Formel
Zielwert=P
Veränderbare Zelle:=C3 oder x

Gruß HW

nach oben   nach unten

Re: Formelumstellung
von: jojo
Geschrieben am: 17.07.2002 - 06:53:33

Leider kommt dann aber das Ergebnis P raus. Ich suche aber den Wert von C7 wobei ich P kenne.

nach oben   nach unten

Re: Formelumstellung
von: Hans W Hofmann
Geschrieben am: 17.07.2002 - 10:22:08

Latürnich ist das Ergebnis der Formel P, jedenfalls hast Du es so angegeben und dann ist die Zielzelle C7

Gruß HW


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "kopiere mappe1 zu mappe2 und aktualisiere"