Herbers Excel-Forum - das Archiv

SummeWenn bei zei Kriterien



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: SummeWenn bei zei Kriterien
von: Hoppmann


Geschrieben am: 20.05.2002 - 17:31:47

Hallo Excel Freunde,

ich möchte die Summe aus einer Tabelle bilden, wenn es gleichzeitig zwei Voraussetzungen erfüllt wird. ich verdeutliche es euch in einem Beispiel:

Excell Tabelle

Unternehmen Umsatz Ort
Siemens 10000 Duisburg
Siemens 1000 Köln
Siemens 120 Köln
Thysen 50 Köln
Thyssen 100 Köln

Die Summe aus der Excel-Tabelle soll erst dann gebildet werden, wenn die beiden Kriterien "Duisburg" und "Siemens" gegeben ist. Mit welcher Formel mach ich das.

MfG

nach oben   nach unten

Re: SummeWenn bei zei Kriterien
von: Bernd
Geschrieben am: 20.05.2002 - 18:11:26

Schau einfach mal hier vorbei
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=202
nach oben   nach unten

Re: SummeWenn bei zei Kriterien
von: Bernd
Geschrieben am: 20.05.2002 - 18:11:40

Schau einfach mal hier vorbei
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=202
nach oben   nach unten

Re: SummeWenn bei zei Kriterien
von: Hoppmann
Geschrieben am: 20.05.2002 - 19:16:56

Hallo Bernd,

vielen Dank für deine Hilfe

Mfg


 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "SummeWenn bei zei Kriterien"
Beispiel für die Anwendung der SUMMEWENN-FORMEL SUMMEWENN-Funktion über mehrere Tabellenblätter
SummeWenn-Summierung über mehrere Blätter Zellenwert als Autofilter-Kriterienwert
Werte nach zwei Kriterien auswählen Datensätze nach zwei Kriterien in neues Blatt übernehmen
Tabelle nach mehreren Kriterien summieren Tabellenwerte nach Kriterien auf Arbeitsblätter verteilen
Anzahl nach 2 Kriterien ermitteln mit DB-Funktion und MatrixFormel Autofilter-Kriterien über UserForm vorgeben