Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Hindergrundfarbe mit Makro



Excel-Version: 8.0 (Office 97)

Betrifft: Hindergrundfarbe mit Makro
von: Andrea
Geschrieben am: 11.06.2002 - 14:57:38

Weiss jemand wie ich dies lösen kann, das anstelle von Wahr oder Falsch eine Hindergrundfarbe erscheint, und das ich trotzdem noch Text auf in die Felder schreiber kann?

momentan rufe ich mit dieser formel das makro auf
=markiereZelle($A6;$B6;$A$1;SPALTE($C6)-2;50)

es ged darum, das in der spalte A und spalte B das anstellungdatum bzw das ausdritt datum steht, die folgenden spalten sind die monate Jan bis Dez. Pro Jahr wird ein neues blatt benötigt. Jetzt sollte so lange eine Person anwesend ist, die felder grünen hindergrund haben, jedoch sollte auch möglich sein, text in das feld zu schreiben

***************************************************
Function markiereZelle(dtmStart As Date, dtmEnde As Date, intJahr As Integer, intMonat As Integer, lngFarbcode As Long) As Boolean
' diese Funktion markiert diejenige Zelle, aus der die funktion aufgerufen wurde,
' falls der "1. intMonat intJahr" zwischen dtmStart und dtmEnde (jeweils der 1.) liegt

Dim dtmStart1 As Date
Dim dtmEnde1 As Date
Dim dtmAktuell As Date

dtmStart1 = DateSerial(Year(dtmStart), Month(dtmStart), 1)
dtmEnde1 = DateSerial(Year(dtmEnde), Month(dtmEnde), 1)
dtmAktuell = DateSerial(intJahr, intMonat, 1)
Debug.Print Range(Application.Caller.Address).Interior.ColorIndex
If (dtmAktuell >= dtmStart1 And dtmAktuell <= dtmEnde1) Then
markiereZelle = True
Range(Application.Caller.Address).Interior.ColorIndex = lngFarbcode
Else
markiereZelle = False
Range(Application.Caller.Address).Interior.ColorIndex = xlNone
End If
'markiereZelle = Range(Application.Caller.Address).Value
End Function


  

Re: Hindergrundfarbe mit Makro
von: th.heinrich
Geschrieben am: 11.06.2002 - 16:54:46

hi Andrea,

versuchs mal mit BEDINGTER-FORMATIERUNG.

gruss thomas


  

Re: Hindergrundfarbe mit Makro
von: andrea
Geschrieben am: 13.06.2002 - 08:39:03

hallo habe ich gemacht, nur lösst das mein problem nur zum teil, die farben erscheine wohl jetzt, jedoch kann ich nicht in die felder schreiben,... denn sonscht überschreibt es mir die formel

  

bedingte formatierung
von: th.heinrich
Geschrieben am: 14.06.2002 - 22:04:14

hallo Andrea,

in welche felder willst Du schreiben ??

bei FORMAT-BEDINGTER-FORMATIERUNG hast Du die wahlmoeglichkeit zwischen ZELLWERT IST und FORMEL IST.

fuer BEDINGTE-FORMATIERUNG muss dei FORMEL auf WAHR gesetzt werden.

gruss thomas