Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tabelle um eine Zeile verlängern | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Tabelle um eine Zeile verlängern von: Wolfgang
Geschrieben am: 26.07.2012 14:03:22


Hallo, liebe VBA-Experten !

Trotz Stöberns im Archiv und im Web habe ich als Anfänger bisher keine Lösung für folgendes Problem:

Wenn man in einer Zeile einen Bereich markiert, rechts unten anklickt und nach unten zieht,
werden die Werte bekanntlich fortgeschrieben ("Autofill").

Ich habe eine Tabelle (A:D), die ich auf Button-Druck um eine Zeile verlängern möchte.

Sprich: Die letzte gefüllte Zeile in Spalte A soll ermittelt werden und eine Zeile angefügt werden,
in der die Formeln und Werte entsprechend der Autofill-Funktion fortgeschrieben werden.

Bestimmt eine kleine Fingerübung für einen Profi...aber ich spiele noch in der Amateurliga :-)

Daher wäre ich für Hilfe sehr dankbar !

Viele Grüße

Wolfgang

  

Betrifft: AW: Tabelle um eine Zeile verlängern von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 26.07.2012 14:06:10

Hallo Wolfgang,

das geht nicht da die Tabelle schon alle Zeilen die Excel hat (Tabelle A:D) beinhaltet.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Tabelle um eine Zeile verlängern von: Wolfgang
Geschrieben am: 26.07.2012 14:16:36

Hallo Hajo !

Vielen Dank für die prompte Beantwortung.

Ich bin mir grad nicht sicher, ob ich Deine Antwort richtig verstanden habe.

Ein zeilenweises Fortschreiben per "Autofill" einer gefüllten Tabelle ist somit per VBA nicht möglich ?
Dabei kann VBA doch so ziemlich alles außer Kaffee kochen :-)

Trotzdem Danke !

Viele Grüße
Wolfgang


  

Betrifft: AW: Tabelle um eine Zeile verlängern von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 26.07.2012 14:18:00

Hallo Wolfgang,

Deine Tabelle umfast schon 65.536 Zeile. Mehr Zeilen hat Excel nicht.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Tabelle um eine Zeile verlängern von: MatthiasG
Geschrieben am: 26.07.2012 14:24:23

Hallo Wolfgang,

ohne Abfrage, ob nicht schon alle Zeilen gelegt sind (muss noch ergänzt werden):

Sub Tabelle_Erweitern()
Dim lz As Long, z As Range

lz = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Set z = Range(Cells(lz, 1), Cells(lz, 4))
z.AutoFill Destination:=Range(Cells(lz, 1), Cells(lz + 1, 4))

End Sub
Gruß Matthias

P.S.: Hajo ist manchmal etwas pedantisch und weigert sich, Fragen zu interpretieren. Du hast "Tabelle A:D" geschrieben, und diese geht bis zum Ende, ganz runter. Du hättest A1:D(irgendwas) schreiben sollen

:-)


  

Betrifft: AW: Tabelle um eine Zeile verlängern von: Wolfgang
Geschrieben am: 26.07.2012 14:51:46



Hallo Matthias, Hallo Hajo !

Vielen Dank für die Antworten.

Ich entschuldige mich auch für die laienhafte Beschreibung meines Problems und gelobe Besserung.

Als ex Physik-Leistungskurs-Absolvent müsste ich logische Sachverhalte eigentlich besser schildern können, aber meine Noten waren auch entsprechend :-)

Das ist wohl so ähnlich, wie mit der Frau des Physikprofessors, die ihren Mann bat,
den Terassentisch doch "in die Sonne" zu stellen, worauf er fragt, wie das denn gehen soll,
wo die Sonne doch bekanntlich mehr als 150 Mio km entfernt und noch dazu glühend heiß sei... :-)

Also: Locker bleiben und Danke nochmals !

Wolfgang


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabelle um eine Zeile verlängern"