Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Hilfe beim ergänzen des Zeitmakros | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Hilfe beim ergänzen des Zeitmakros von: Josef_T
Geschrieben am: 18.08.2012 13:41:31

Guten Tag

komme hier leider nicht mehr weiter-und bitte um Hilfe bei der Ergänzung des Makros.

Ich möchte erreichen, wenn in Spalte 3 das Datum und die Uhrzeit eingetragen wird, in Spalte 4, sieben Stunden
auf die Uhrzeit aus Spalte 3, dazu gerechnet und eingetragen wird.

Der Knaller wäre noch, wenn in Spalte 4 die sieben Stunde plus erreicht ist, das sich die Zelle gelb unterlegt.

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
If Not Intersect(Target, Range("a8:a100")) Is Nothing Then
   Cells(Target.Row, Target.Column + 2) = Format(Now, "dd.mm.yyyy - hh:mm")
  'Cells(Target.Row, Target.Column + 3) ' hier sollte bezogen auf Column 2, plus sieben Stunden  _
ermittelt werden
  Cells(Target.Row, Target.Column + 4) = Environ("username")
 End If
End Sub
Wenn das überhaupt machbar ist, bitte ich um einen Tipp oder Lösung.

Danke

Gruß
Josef

  

Betrifft: AW: Hilfe beim ergänzen des Zeitmakros von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 18.08.2012 13:45:30

hallo Josef,

Du solltest eine Zeit in die Zelle eintragenn und kein Text. Benutze die beduingte Formatierung  _
zur Färbung, das kannst Du auch schon vorher mache. Formelis<>"" und Inhalt <=Jetzt()

GrußformelHomepage


  

Betrifft: @Hajo! Lies dir bitte deine Amtwort .. von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 18.08.2012 14:01:30


... nochmal durch!

Glaubst du, ein Hilfesuchender mit dem Level "Kaum Excel/VBA-Kenntnisse" kann mit deiner Antwort etwas anfangen?

Von den Rechtschreibfehlern mal ganz abgesehen




« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Hilfe beim ergänzen des Zeitmakros von: Josef_T
Geschrieben am: 18.08.2012 14:31:22

Hallo Hajo,

Habe Deinen Vorschlag das Datum als Datum zu formatieren durchgeführt, aber es pasiert nichts.

Danke für Deine Mühe

Gruß
Josef


  

Betrifft: AW: Hilfe beim ergänzen des Zeitmakros von: Josef_T
Geschrieben am: 18.08.2012 14:31:34

Hallo Hajo,

Habe Deinen Vorschlag das Datum als Datum zu formatieren durchgeführt, aber es pasiert nichts.

Danke für Deine Mühe

Gruß
Josef


  

Betrifft: AW: Hilfe beim ergänzen des Zeitmakros von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 18.08.2012 14:38:00

Hallo Josef,

Text kannst Du formatieren wie Du willst es bleibt Text. Wie schon geschrieben solltest Du eine Zeit eintragen.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Hilfe beim ergänzen des Zeitmakros von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 18.08.2012 13:57:12


Hallo Josef,

probier es mal so.

' **********************************************************************
' Modul: Tabelle1 Typ: Element der Mappe(Sheet, Workbook, ...)
' **********************************************************************

Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
  
  On Error GoTo ErrExit
  
  If Not Intersect(Target, Range("A8:A100")) Is Nothing Then
    Application.EnableEvents = False
    Cells(Target.Row, 3) = Now
    With Cells(Target.Row, 4)
      .Value = Now + TimeSerial(7, 0, 0)
      .FormatConditions.Delete
      .FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=(" & .Address & "<=JETZT())*(" & .Address & "<>"""")"
      .FormatConditions(1).Interior.Color = 65535
    End With
    Cells(Target.Row, 5) = Environ("username")
  End If
  
  ErrExit:
  Application.EnableEvents = True
End Sub






« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Hilfe beim ergänzen des Zeitmakros von: Josef_T
Geschrieben am: 18.08.2012 14:25:21

Hallo Sepp,

Herzlichen Dank, für das natürlich perfekt funktionierende Makro.

Sepp, Deine immer höfliche Hlfsbereitschaft in unserem Forum, ist ja schon legendär. Deine Hilfen und Lösungen,
sind ausnahmslos perfekt und sofort einsetzbar.
(Musste ich mal los werden.)

Sepp, ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.

Gruß, Josef


  

Betrifft: Danke! und auch schönes WE o.T. von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 18.08.2012 15:25:47

« Gruß Sepp »



Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hilfe beim ergänzen des Zeitmakros"