Laufwerksbuchstabe wird umgewandelt?



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Laufwerksbuchstabe wird umgewandelt?
von: Daniel Köchler
Geschrieben am: 18.06.2002 - 15:20:15

Hallo,

ein großes Problem, das unlösbar scheint:
Ich habe eine Datei A im Netz meiner Firma in mehreren Filialen zu öffen. In dieser Excel-Datei, die jeweils auf die Filialserver repliziert wird, sind Hyperlinks (wiederum auf Excel-Dateien) eingebaut. Das jeweilige Serverlaufwerk hat den Buchstaben k:, wird aber anscheinend in den Servernamen umbenannt (A1230...). Dieser Servername hat allerdings in jeder Filiale eine andere Nummer.

Folg. Makro erzeugt die Links:

Sub auto_open()
Dim Pfad As String
Dim Pfad1 As String
Pfad = Cells(1, 5)
Pfad1 = Pfad & "\"
Range("A8:A100").ClearContents
Dim arrFiles1 As Variant
Dim intCounter1 As Integer
Application.ScreenUpdating = False
arrFiles1 = FileArray(Pfad, "*fix.xls")
On Error Resume Next
For intCounter1 = 1 To UBound(arrFiles1)
With ThisWorkbook.Worksheets(1)
.Cells(intCounter1 + 7, 1) = arrFiles1(intCounter1)
.Hyperlinks.Add Anchor:=.Cells(intCounter1 + 7, 1), _
Address:=Pfad1 & .Cells(intCounter1 + 7, 1).Value
End With
Next intCounter1
End Sub

Wobei in Zelle E1 der Pfad der Zieldateien vorgegeben wird (k:\Dateien\Beispiel)

Kann ich mittels Makro erreichen, dass das System den Buchstaben k nicht in den Servernamen umwandelt?

Daniel

nach oben   nach unten

Re: Laufwerksbuchstabe wird umgewandelt?
von: Coach
Geschrieben am: 19.06.2002 - 11:29:47

Hallo Daniel,

wenn Du folgenden Tipp aus der Hilfe nutzt, bräuchtest Du nur noch an einer Stelle ändern:

Festlegen der Basisadresse für die Hyperlinks in einer Arbeitsmappe

Standardmäßig erfolgt die Angabe unbestimmter Pfade zu Zieldateien von Hyperlinks relativ zum Speicherort der aktiven Arbeitsmappe. Verwenden Sie dieses Verfahren, wenn Sie einen anderen Standardpfad angeben möchten. Immer, wenn Sie einen Hyperlink erstellen, der auf eine Datei an dieser Adresse verweist, müssen Sie dann im Dialogfeld Hyperlink einfügen lediglich den Dateinamen, nicht jedoch den Pfad angeben.

Klicken Sie im Menü Datei auf Eigenschaften.
Klicken Sie auf die Registerkarte Zusammenfassung.
Geben Sie im Feld Hyperlinkbasis den gewünschten Pfad ein.
Anmerkung Sie können die Basisadresse für den Hyperlink überschreiben, indem Sie im Dialogfeld Hyperlink einfügen die vollständige oder absolute Adresse des Hyperlinks verwenden.


Gruß Coach

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datum von Standart_Formatierung in Datumsformat wa"