Flächendiagramm macht nicht was es soll

Bild

Betrifft: Flächendiagramm macht nicht was es soll
von: Reinhold
Geschrieben am: 25.09.2003 14:21:08

Hallo,
ich habe eine Tabelle mit Stückzahlen mehrerer Modelle pro Jahr, die ich als Flächendiagramm gestapelt darstellen möchte.
Mein Problem ist, dass in dem u.a. Beispiel die Fläche für das Modell A noch bis 1994 (auf null) weitergezogen wird und für Modell B die Fläche schon 1992 beginnt. Ich möchte aber, dass Modell A mit einer senkrechten Linie endet und Modell B mit einer senkrechten Linie beginnt.
Da die Datenmenge ungleich größer ist als hier in dem Beispiel, wäre ich an einer "sauberen Lösung" interessiert, da ein manuelles Hintricksen zu aufwendig ist.
Kann jemand helfen?

Beispiel:
Jahr.......A............B
1990....1500
1991....2500
1992....2900
1993....1000......500
1994..................2800
1995..................1900

Gruß
Reinhold

Bild


Betrifft: AW: Flächendiagramm macht nicht was es soll
von: Marc
Geschrieben am: 25.09.2003 16:21:20

Hallo Reinhold,

Ich denke, dass das so nicht gehen wird, da die Flächendiagramme Trenddiagramme sind.
In der Excelhilfe steht folgendes
"In einem Flächendiagramm wird das Ausmaß von Änderungen innerhalb einer bestimmten Zeit dargestellt."

D.h. abrupte Abbrüche sind so nicht hinzubekommen.
Muss es denn ein Flächendiagramm sein ?
Sonst würde ich auf ein Säulendiagramm umschwenken.

Du kannst zwar die Reihen, die vorher enden, abrupt enden lassen, indem du die Zellbereiche für das Diagramm beschränkst (manuell), aber das geht nicht bei Reihen, die erst später beginnen. Wenn Du die Reihen dort beschränkst, rutscht das Ganze zeitlich nach vorne und ist nicht mehr korrekt.

Falls die Anpassung doch möglich sein sollte, lasse ich mich gerne eines besseren belehren.

Grüsse,
Marc


Bild


Betrifft: AW: Flächendiagramm macht nicht was es soll
von: Reinhold
Geschrieben am: 26.09.2003 09:28:16

Hallo Marc,
wahrscheinlich hast Du recht und es geht nicht. Ich werde ein Säulendiagramm verwenden.
Danke für Deine Antwort.
Reinhold


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Bestimmte Einträge Zählen"