Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

ComboBox weiß nicht mehr weiter.

Betrifft: ComboBox weiß nicht mehr weiter. von: Walter
Geschrieben am: 16.08.2004 11:31:46

Hallo Zusammen,
ich hoffe ich erhalte einen Tip.
Habe folgende Makros erstellt.

Private Sub CheckBox1_Click()
    Application.ScreenUpdating = False
        Sheets("GF-Tab-Neu").Visible = True
        Sheets("GF-TAB-Neu").Unprotect ("ww")
   If CheckBox1 = True Then
        Sheets("GF-Tab-Neu").Select
        ComboBox1.Visible = True
        ComboBox1.RowSource = ("I62:I77")
        ComboBox1.ListIndex = 0
        ComboBox2.Visible = True
   Else
        ComboBox1.Visible = False
        ComboBox2.Visible = False
    End If
    ComboBox1.RowSource = ("I62:I77")
    ComboBox1.ListIndex = 0                
   Application.ScreenUpdating = True
End Sub

'-----------------------------------------------
Private Sub ComboBox1_Change()
   Application.ScreenUpdating = False
   Sheets("GF-Tab-Neu").Visible = True
   Sheets("GF-Tab-Neu").Unprotect ("ww")
If ComboBox1.Value <> "" Then
       ComboBox2.RowSource = ComboBox1.Value
       ComboBox2.ListIndex = 0                  'ersten Wert anzeigen
       ComboBox2.ListRows = 40                  'Länge der Zeilen
End If
    ComboBox1.ListRows = 50
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

'---------------------------------------------------------
Private Sub ComboBox2_Change()
Worksheets("Datenbank").Range("G1") = ComboBox2.Value 
                                                'schreibt in Mappe=Datenbank
End Sub

Wenn ich mit der ComboBox1 die Hersteller auswähle, die werden alle angezeigt,
soll dann in der ComboBox2 die einzelnen Typen stehen um dann den ausgwählten Typ in die Mapp zu schreiben.
Funktioniert leider nicht.
Beispiel für die Typen (kann ich selbst ergänzen):
Audi: Typen von "GF-Tab-Neu" D3:D40
BMW: Typen von "GF-Tab-Neu" E3:E40
u.s.w.
In der Hoffnung...
Gruß Walter
  


Betrifft: AW: ComboBox weiß nicht mehr weiter. von: FloGo
Geschrieben am: 16.08.2004 12:19:28

Hallo Walter

Ich denke ich hab hier die Lösung für dich.
Du musst jedoch den Typen in der Tabelle Namen zuordenen!
Also z.B. die BMW Typen in der Tabelle mit "BMW" benennen!

Dann kannst du den folgenden Code in das Change Ereignis der ComboBox1 legen:
Private Sub ComboBox1_Change()
  ComboBox2.ListFillRange = ComboBox1.Value
End Sub


Hab ich die helfen können???

FloGo


  


Betrifft: Leider nicht von: Walter
Geschrieben am: 16.08.2004 14:05:53

Hallo FloGo,
leider funktioniert nicht.
Habe über "Einfügen" Namen festlegen durchgeführt.
Wo schreibe ich den die Zeile rein ?
Gruß Walter


  


Betrifft: Jetzt funktioniert gar nichts mehr... von: Walter
Geschrieben am: 16.08.2004 16:59:54

Hallo FloGo,
eigenartigerweise funktioniert jetzt garnichts mehr.
Wenn ich CheckBox1 drücke kommt Fehlermeldung:
Eigenschaft RowSource konnte nicht gesezt werden. Ungültiger Eigenschaftswert.
Wieso???
Gruß Walter


  


Betrifft: AW: Jetzt funktioniert gar nichts mehr... von: FloGo
Geschrieben am: 16.08.2004 17:06:16

Hallo Walter

Schau dir mal die Bsp. Datei an die ich dir gebastelt habe!
Ich denke nachher weißt du wie ich das meine!

https://www.herber.de/bbs/user/9715.xls


Bis bald FloGo


  


Betrifft: Danke aber von: Walter
Geschrieben am: 16.08.2004 17:17:12

Hallo FloGo,
entschuldige hatte vergessen, die beiden ComboBoxen stehen auf einer UserForm.
Probiere dein Muster mal aus.
Bis später Walter


  


Betrifft: genau gleich von: FloGo
Geschrieben am: 16.08.2004 17:45:29

Funktioniert doch genau gleich!
Nur heißt in VBA die ListFillRange Eigenschaft RowSource:

https://www.herber.de/bbs/user/9718.xls

FloGo


  


Betrifft: Wieso bei mir nicht ???? von: Walter
Geschrieben am: 16.08.2004 23:21:37

Hallo FloGo,
dein Muster Funktioniert !!! DANKE
Mein Makro leider nicht !!!
Diese Fehlermeldung kommt:
"Eigenschaft RowSource konnte nicht gesezt werden. Ungültiger Eigenschaftswert."
Das Makro:
Private Sub CheckBox1_Click()
    Application.ScreenUpdating = False
        Sheets("GF-Tab-Neu").Visible = True
        Sheets("GF-TAB-Neu").Unprotect ("ww")
   If CheckBox1 = True Then
        Sheets("GF-Tab-Neu").Select
        ComboBox1.Visible = True
        ComboBox1.RowSource = ("I62:I77")
        ComboBox1.ListIndex = 0
        ComboBox2.Visible = True
   Else
        ComboBox1.Visible = False
        ComboBox2.Visible = False
   End If
  Application.ScreenUpdating = True
End Sub


Private Sub ComboBox1_Change()
 ComboBox2.RowSource = ComboBox1.Value
End Sub

Private Sub ComboBox2_Change()
 Worksheets("GF-Tab-Neu").Range("f1") = ComboBox2.Value  'schreibt in Mappe=Datenbank
End Sub

Ich verzweifel schon...
Gruß Walter


  


Betrifft: Ich weiß nicht warum aber klappt !!! von: Walter
Geschrieben am: 16.08.2004 23:36:54

Hallo FloGo,
ich kann Dir nicht sagen wieso, es funktioniert !!!
Danke für Deine Ausdauer!
Gruß Walter


  


Betrifft: Freue mich über Feedback!!! oT von: FloGo
Geschrieben am: 17.08.2004 10:11:08

-


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "ComboBox weiß nicht mehr weiter."