Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Prozedurnamen ermitteln

Betrifft: Prozedurnamen ermitteln von: HaJo
Geschrieben am: 16.09.2004 11:52:56

Hallo alle zusammen,

ich suche eine Möglichkeit den Namen der aufrufenden Prozedur zu ermitteln
Vermutlich ist das sogar eine Konstante denn VBA findet ja immer wieder richtig zurück (in meinem Bsp also von sub3 nach sub2 und von dort nach sub1).

Ich hoffe das folgendes Bsp mein Anliegen veranschaulichen kann.

Sub sub1()
sub2
End Sub

Sub sub2()
NameVon1 = "Name der Prozedur sub1"
sub3
End Sub

Sub sub3()
NameVon2 = "Name der Prozedur sub2"
End Sub

  


Betrifft: AW: Prozedurnamen ermitteln von: Basti
Geschrieben am: 16.09.2004 11:58:05

Call sub2 so rufste die auf


Gruß Basti


  


Betrifft: AW: Prozedurnamen ermitteln von: HaJo
Geschrieben am: 16.09.2004 12:04:54

Hallo Basti,

der Aufruf ist nicht mein problem, der funktioniert auch ohne call.

ich benötige in sub2 den Namen von sub1 als String.

Gruss HaJo


  


Betrifft: AW: Prozedurnamen ermitteln von: Bert
Geschrieben am: 16.09.2004 13:12:31

Es ist nicht erkennbar, was das für einen Zweck erfüllen soll.

Bert


  


Betrifft: AW: Prozedurnamen ermitteln von: HaJo
Geschrieben am: 16.09.2004 13:48:15

Hallo Bert,

Der so erhaltene String soll in einer Fehlerbehandlung verwendet werden.

Gruss HaJo


  


Betrifft: AW: Prozedurnamen ermitteln von: Bert
Geschrieben am: 16.09.2004 15:33:04

Übergib halt den Namen in einer Variablen.

Bert


  


Betrifft: AW: Prozedurnamen ermitteln von: Udo
Geschrieben am: 16.09.2004 15:36:18

Bringt eh nichts, da eine Fehlerbehandlung in jeder Prozedur gemacht werden muss.
Es gibt kein zentrale Fehlerbehandlung.

Udo


  


Betrifft: AW: Prozedurnamen ermitteln von: Otto
Geschrieben am: 16.09.2004 15:09:45

Hallo Hajo,

Meine Testumgebung: Excel 9.0 SR-1, Multilingual unter Windows 2000 SP-4

Ich kenne keine solche Möglichkeit. Es ist noch nicht einmal möglich, sich innnerhalb einer Prozedur den Namen dieser Prozedur sagen zu lassen.
Meine Umgehungslösung:
Am Anfang der Prozedur belege ich ein lokale Variable (strAktuelleSub) mit dem Namen der Prozedur. Diesen Namen kann ich dann an aufgerufene Unterprogramme weitergeben und dort zum Beispiel in der Fehlerprotokollierung benutzen.
Sub ShitList(strAufrufSub As String, strThreadNr As String, _
   intNr As Integer, varUebersicht As Variant, _
    varText As Variant, strFehlerText As String)      



Gruß Otto


  


Betrifft: AW: Prozedurnamen ermitteln von: HaJo
Geschrieben am: 16.09.2004 19:20:44

Hallo noch mal zusammen,

leider kam es nicht zu dem von mir erwarteten Ergebnis.
Ich werde auf jeden fall weiter dran bleiben, denn
wie schon eingangs festgestellt da muss es was geben
denn Excel selber findet stets zurück auch bei mehrfachverschachtelungen.

Ich danke euch für eure Bemühungen,

Gruss HaJo


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Prozedurnamen ermitteln"