Herbers Excel-Forum - das Archiv

kgrößte mit Zahl multiplizieren

Bild

Betrifft: kgrößte mit Zahl multiplizieren
von: Claudia

Geschrieben am: 13.12.2006 11:51:47
Ich habe folgendes Tabelle:
B1-10-1,5-1-0,5=1.txt 1 0.469
B1-12-0-0-0=0.txt 0 0.576
B1-15-1-2-2=1,67.txt 1.67 0.845
B1-17-2-1-2=1,67.txt 1.67 0.905
B1-18-0,5-0=0,25.txt 0.25 0.631
B1-2-0,5-0=0,25.txt 0.25 0.306
B1-20-1,5-1=1,25.txt 1.25 0.998
B1-8-0-0-0=0.txt 0 0.236
Ich möchte in der 3. Spalte die 10 größten Zahlen herausfilern. - Das ist kein Problem.
Ich möchte aber diese Zahl mit der Spalte 2 mulitplizieren. In diesem Fall ist 0,998 die höchste. Diese Zahl soll dann mit 1,25. Die zweite höchste 0,905 soll mit 1,67 multipliziert werden.
Die Summe dieser 10 Ergebnisse ist dann kein Problem.
Wäre echt super wenn da jemand eine Lösung weiß!
Danke, Claudia
Bild

Betrifft: AW: kgrößte mit Zahl multiplizieren
von: Reinhard

Geschrieben am: 13.12.2006 11:58:08
Hi Claudia,
benutze bitte den pre-Tag, also zusammengschrieben
< p r e >
vor die Tabelle und
< / p r e >
hinter die Tabelle, dann bleibt Formatierung erhalten. Meine Glaskugel sagt mir, du meinst diese Tabelleenform:
B1-10-1,5-1-0,5=1.txt	1	0.469
B1-12-0-0-0=0.txt	0	0.576
B1-15-1-2-2=1,67.txt	1.67	0.845
B1-17-2-1-2=1,67.txt	1.67	0.905
B1-18-0,5-0=0,25.txt	0.25	0.631
B1-2-0,5-0=0,25.txt	0.25	0.306
B1-20-1,5-1=1,25.txt	1.25	0.998
B1-8-0-0-0=0.txt	0	0.236

Gruß
Reinhard
ps: Ich freue mich über eine Rückmeldung ob diese Antwort hilfreich war oder nicht..
Bild

Betrifft: AW: kgrößte mit Zahl multiplizieren
von: Reinhard

Geschrieben am: 13.12.2006 12:08:13
Hi Claudia,
Tabelle:
[Mappe2]!Tabelle1
│  A  │   B  │   C   │  D  │    E    │
──┼─────┼──────┼───────┼─────┼─────────┤
1 │   a │    1 │ 0,469 │     │  1,2475 │
2 │   b │    0 │ 0,576 │     │ 1,51135 │
3 │   c │ 1,67 │ 0,845 │     │ 1,41115 │
4 │   d │ 1,67 │ 0,905 │     │ 0,15775 │
5 │   e │ 0,25 │ 0,631 │     │       0 │
6 │   f │ 0,25 │ 0,306 │     │   0,469 │
7 │   g │ 1,25 │ 0,998 │     │  0,0765 │
8 │   h │    0 │ 0,236 │     │       0 │
──┴─────┴──────┴───────┴─────┴─────────┘
Benutzte Formeln:
E1:  =INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);2))*INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);3))
E2:  =INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);2))*INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);3))
E3:  =INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);2))*INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);3))
E4:  =INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);2))*INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);3))
E5:  =INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);2))*INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);3))
E6:  =INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);2))*INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);3))
E7:  =INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);2))*INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);3))
E8:  =INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);2))*INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$1:$C$8;ZEILE());$C$1:$C$8;0);3))

Gruß
Reinhard
ps: Ich freue mich über eine Rückmeldung ob diese Antwort hilfreich war oder nicht..
Bild

Betrifft: AW: kgrößte mit Zahl multiplizieren
von: Erich G.

Geschrieben am: 13.12.2006 13:19:07
Hallo zusammen,
da gibt es ein Problem, wenn zwei Zahlen in Spalte C gleich sind. Aber das ist auch lösbar:
(in Spalte H steht Reinhards Formel):
 ABCDEFGH
1    10 größteFaktorProduktoder Produkt
2B1-10-1,5-1-0,5=1.txt10,469 0,9981,251,24751,2475
3B1-12-0-0-0=0.txt00,576 0,9051,671,511351,51135
4B1-15-1-2-2=1,67.txt1,670,845 0,8451,671,411151,41115
5B1-17-2-1-2=1,67.txt1,670,905 0,845108,451,41115
6B1-18-0,5-0=0,25.txt0,250,631 0,6310,250,157750,15775
7B1-2-0,5-0=0,25.txt0,250,306 0,576000
8B1-20-1,5-1=1,25.txt1,250,998 0,46910,4690,469
9B1-8-0-0-0=0.txt00,236 0,3060,250,07650,0765
10B1-15-1-2-2=1,67.txt70,123 0,236000
11B1-17-2-1-2=1,67.txt80,126 0,12681,0081,008
12B1-18-0,5-0=0,25.txt90,121     
13B1-2-0,5-0=0,25.txt100,845     
14B1-20-1,5-1=1,25.txt110,111     
15B1-8-0-0-0=0.txt120,122     

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E2=KGRÖSSTE($C$2:$C$15;ZEILE()-1)
F2{=INDEX($B$2:$B$15;VERGLEICH(KGRÖSSTE(C$2:C$15-ZEILE(C$2:C$15)/10000000;ZEILE(A1)); C$2:C$15-ZEILE(C$2:C$15)/10000000;0))}
G2{=KGRÖSSTE($C$2:$C$15;ZEILE()-1) *INDEX($B$2:$B$15;VERGLEICH(KGRÖSSTE(C$2:C$15-ZEILE(C$2:C$15)/10000000;ZEILE(A1)); C$2:C$15-ZEILE(C$2:C$15)/10000000;0))}
H2{=INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$2:$C$15;ZEILE()-1);$C$1:$C$15;0);2)) *INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$2:$C$15;ZEILE()-1);$C$1:$C$15;0);3))}
E3=KGRÖSSTE($C$2:$C$15;ZEILE()-1)
F3{=INDEX($B$2:$B$15;VERGLEICH(KGRÖSSTE(C$2:C$15-ZEILE(C$2:C$15)/10000000;ZEILE(A2)); C$2:C$15-ZEILE(C$2:C$15)/10000000;0))}
G3{=KGRÖSSTE($C$2:$C$15;ZEILE()-1) *INDEX($B$2:$B$15;VERGLEICH(KGRÖSSTE(C$2:C$15-ZEILE(C$2:C$15)/10000000;ZEILE(A2)); C$2:C$15-ZEILE(C$2:C$15)/10000000;0))}
H3{=INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$2:$C$15;ZEILE()-1);$C$1:$C$15;0);2)) *INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH(KGRÖSSTE($C$2:$C$15;ZEILE()-1);$C$1:$C$15;0);3))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort
Bild

Betrifft: AW: kgrößte mit Zahl multiplizieren
von: Claudia

Geschrieben am: 13.12.2006 14:56:38
Hallo Reinhard,
Hallo Erich,
vielen, Vielen DANK!!!! für Deine Hilfe!!!
Ich habe da noch ein paar Fragen, möchte diese aber nicht im Forum diskutieren.
Könntet Du vielleicht ein E-Mail an mich schreiben: h0052026@wu-wien.ac.at
Telefonisch wäre ich über Skype mit dem Nickname Claudiasonne zu finden (falls das hilft)
Danke und liebe Grüße,
Claudia
Bild

Betrifft: AW: kgrößte mit Zahl multiplizieren
von: Reinhard
Geschrieben am: 13.12.2006 15:14:47
Hi Claudia,
meine Emailadresse szeht unter Forums-Seiten--Profile--...
Gruß
Reinhard
Bild

Betrifft: AW: kgrößte mit Zahl multiplizieren
von: Claudia

Geschrieben am: 16.12.2006 09:21:49
Hallo,
ich habe jetzt die Formel von Erich genommen und sie funktioniert wunderbar, aber ich muss sie in die Spalte rechts der Daten (Spalte F) geben.
Wie muss ich die Formel ändern damit ich das ganze auch unterhalb der Daten (Spalte E) hingeben kann.
1. Korrektur	2. Korrektur	wahre Note	B1-1-2-2=2.txt
B1-10-1,5-1-0,5=1.txt	1.5	        0.5	        1	        0.469
B1-12-0-0-0=0.txt	0	        0	        0	        0.576
B1-1-2-2=2.txt	        2	        2	        2	        1

Die Formel ist folgendermaßen:
{=KGRÖSSTE(E$2:E$14;ZEILE()-1) *INDEX(E$2:E$14;VERGLEICH(KGRÖSSTE(E$2:E$14-ZEILE(E$2:E$14)/10000000;ZEILE(E$2:E$14)); E$2:E$14-ZEILE(E$2:E$14)/10000000;0))} und erzeugt folgende Fehlermeldung #ZAHL!
die geschwungen Klammer habe ich mit Strg+Shift+Enter erzeugt.
Ich bin mir sicher es ist nur eine Kleinigkeit, aber ich komme einfach nicht drauf (das könnte auch daran liegen, dass ich die Formel leider nicht verstehe).
Danke und ein schönes Wochenende!!!
Lg, Claudia
Bild

Betrifft: AW: kgrößte mit Zahl multiplizieren
von: Erich G.

Geschrieben am: 16.12.2006 11:38:35
Hallo Claudia,
vermutlich soll das jeweilige KGRÖSSTE mit der "wahren Note" (Spalte D) multipliziert werden, das ginge dann so:
 ABCDEF
1 1. Korrektur2. Korrekturwahre NoteB1-1-2-2=2.txtProdukt
2B1-10-1,5-1-0,5=1.txt1,50,510,4692
3B1-12-0-0-0=0.txt0000,5760
4B1-1-2-2=2.txt22210,469

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
F2{=KGRÖSSTE($E$2:$E$14;ZEILE()-1) *INDEX($D$2:$D$14;VERGLEICH(KGRÖSSTE(E$2:E$14-ZEILE(E$2:E$14)/10000000;ZEILE(A1)); E$2:E$14-ZEILE(E$2:E$14)/10000000;0))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort - Ich melde mich demnächst!
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "kgrößte mit Zahl multiplizieren"
Markierten Bereich mit jeweiligem Mwst-Satz multiplizieren Kofpzeilenwerte angekreuzter Zellen multiplizieren
Zellen über Tabellenblatt-Schaltfläche multiplizieren Zahlen in Abhängigkeit von ihrem Wert multiplizieren
Werte aus Spalte A mit Werten aus Spalte B multiplizieren Eingaben in B:D automatisch mit 6 multiplizieren
Werte zweiter UserForm-TextBoxes multiplizieren Suchbegriff-Fundstelle mit anderer Zelle multiplizieren
Werte mit Zufallszahl zwischen 1 und 2 multiplizieren Werte in Abhängigkeit zugeordneter Indizes multiplizieren