Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Multiplizieren mit 3 Zellen

Betrifft: Multiplizieren mit 3 Zellen von: Walter
Geschrieben am: 26.03.2020 20:29:15

bitte nochmal an die Fachleute:
Einfacher Rechner: =D41*E41*G41
fehlt jedoch in einer von den dreien eine Zahl, rechnet Excel leider nix. Die Summe soll auch gerechnet werden wenn eine von den erforderlichen Angaben keine Zahl enthält, halt nur die Malsumme von zwei Eingaben.
Danke

Betrifft: AW: Multiplizieren mit 3 Zellen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 26.03.2020 20:39:13

beio mikr wird gerechnet.

Tabelle1
 CDEFG
410    

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
C41=D41*E41*G41  
http://excel-inn.de/dateien/vba_beispiele/tabellenanzeige_in_html_addin.zip
http://Hajo-Excel.de/tools.htm
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 25.21 einschl. 64 Bit



Zu Deiner Datei kann ich nichts schreiben, was wohl daran liegt das ich nicht auf fremde Rechner schaue.Ich baue keine Datei nach.

Sollte die Datei verlinkt werden?

Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten
http://www.ms-office-forum.de/forum/showthread.php?t=322895
änderrn.

Das ist nur meine Meinung zu dem Thema.

GrußformelHomepage

Betrifft: AW: Multiplizieren mit 3 Zellen
von: onur
Geschrieben am: 26.03.2020 20:45:45

Summe? Malsumme?
Das Ding heisst Produkt.
Und wenn eine Zelle leer ist, ist ihr Wert eben Null und das Produkt ebenfalls. Das sind halt mathematische Regeln.

Betrifft: Xl rechnet schon, ...
von: Luc:?
Geschrieben am: 26.03.2020 20:45:34

…Walter,
nur mit 0 für die leere Zelle. Was dabei rauskommt, solltest du dir denken können… ;-]
Bei der Summe ist das natürlich harmlos. Verwendest du dagegen PRODUKT bzw SUMME, sind nicht nur leere Zellen, sondern auch Zellen mit AlfaText harmlos.
Gruß, Luc :-?

„Die universelle Befähigung zur Unfähigkeit macht jede menschliche Leistung zu einem unglaublichen Wunder.“ Stapps ironisches Paradoxon
Nichtsdestotrotz Durchblick verbessern mit …


Betrifft: AW: Multiplizieren mit 3 Zellen
von: Barbara
Geschrieben am: 27.03.2020 01:20:54

Hallo Walter,
wenn Du statt Deiner Formel
=PRODUKT(D41:E41;G41)
verwendest, werden alle vorkommenden Zahlen multipliziert.
Ausnahme: Wenn keine Zelle eine Zahl hat, kommt 0 raus, und nicht nichts.
LGB

Betrifft: AW: Multiplizieren mit 3 Zellen
von: Peter Müller
Geschrieben am: 27.03.2020 10:32:14

Hallo Walter,

meinst du das vielleicht so? Wenn in einer Zelle nichts steht, wird mit 1 multipliziert:
=WENN(D41=0;1;D41)*WENN(E41=0;1;E41)*WENN(F41=0;1;F41)
Gruß
Peter

Betrifft: AW: Multiplizieren mit 3 Zellen
von: Walter
Geschrieben am: 27.03.2020 12:14:25

Danke Peter Müller.
Genau das ist die Lösung - SUPER. So habe ich das auch gemeint
LG und bleibe gesund, Walter

Betrifft: Dann kann man aber auch keine 0 angeben, ...
von: Luc:?
Geschrieben am: 27.03.2020 14:10:32

…um absichtlich ein 0-Ergebnis zu erhalten, Walter & Peter!
Richtiger wäre hier: =WENN(ISTLEER(D41);1;D41)*WENN(ISTLEER(E41);1;E41)*WENN(ISTLEER(F41);1;F41)
Luc :-?

Betrifft: AW: Dann kann man aber auch keine 0 angeben, ...
von: Walter
Geschrieben am: 27.03.2020 18:21:41

Danke Luc:?
So wie Peter Müller das gelöst hat - war für mich OK
Dank an alle die sich bemüht haben

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Multiplizieren mit 3 Zellen"