Herbers Excel-Forum - das Archiv

Suchen einer Zahl in 2. Tabelle und Bezug absolut

Bild

Betrifft: Suchen einer Zahl in 2. Tabelle und Bezug absolut
von: stimmt

Geschrieben am: 19.12.2006 20:19:05
Hi,
hier mal wieder eine Frage, deren Lösung nicht schwer sein muss (wenn man besser ist als ich).
Ich habe 2 Tabellen. In der Tabelle A stehen 4stellige Zahlen von 0000 bis 8999.
In einer zweiten Tabelle möchte ich mich an einer beliebigen Stelle z.B. auf die Zahl 2500 der ersten Tabelle beziehen. Excel soll also, von der zweiten Tabelle aus, die Zahl 2500 suchen und den Bezug direkt absolut adressieren.
Danke im Voraus
Manfred
Bild

Betrifft: AW: Suchen einer Zahl in 2. Tabelle und Bezug absolut
von: Daniel Eisert

Geschrieben am: 19.12.2006 21:06:51
Hallo
ich weiß zwar nicht so genau was du meinst, aber mit
=vergleich(2500;TabelleA!A:A;0)
bekommst zu die Zeilenzahl geliefert, in der die Zahl 2500 steht.
Wenn du jetzt den Wert in der gleichen Zeile aus Spalte B brauchst, geht das dann mit der Index-Funktion:
= index(TabelleA!B:B;index(2500;TabelleA!A:A;1);1)
oder mit dem Sverweis
Gruß, Daniel
Bild

Betrifft: AW: Suchen einer Zahl in 2. Tabelle und Bezug absolut
von: stimmt

Geschrieben am: 19.12.2006 21:19:37
Hi Daniel, was du mir gezeigt hats ist schon gut. Ich habe mich aber noch nicht klar genug ausgedrückt.
Deine Vergleich-Funktion liefert mir den Hinweis, dass die gesuchte Zahl sich in der Zeile z.B. 60 in der Tabelle A befindet.
Ich möchte aber folgendes:
Excel soll mir nicht die Zahl 60 auswerfen, sondern - wenn die Zahl 2500 in der Tabelle A in Zelle A60 steht - als Ergebnis die >>Zelladresse A60<< und wenn möglich, diese sofort absolut adressieren.Die Zahl 2500 kommt natürlich in der Tabelle A nur einmal vor.
Ich erstelle gerade einen Aufgabenpool. Dazu sofort auch die Lösung der Aufgaben. Häufig ist die Lösung eben die Lösung, die sich hinter der 2500 verbirgt.
Danke für weitere Tipps, doch Vorsicht, seit ich mich hier im Forum tummle, merke ich wie wenig Ahnung ich habe.
Danke
Manfred
Bild

Betrifft: AW: Suchen einer Zahl in 2. Tabelle und Bezug absolut
von: Daniel Eisert

Geschrieben am: 19.12.2006 21:31:31
Hallo
wenn die Werte immer in der gleichen Spalte stehen, dann doch ganz einfach:
="$A:$"&vergleich(2500;...)
oder du nimmst die Funktion ADRESSE()
Wenn du zur Eingabe den Wizard nimmst, sind die Parameter auch recht gut erklärt.
Gruß, Daniel
Bild

Betrifft: AW: Suchen einer Zahl in 2. Tabelle und Bezug absolut
von: jockel
Geschrieben am: 19.12.2006 21:34:38
hi Manfred für die adresse gib's die formle ADRESSE(). vor die formel schreibst du "TabelleA!!& und als ergebnis erhälst du z.b.: TabelleA!$A$15
="TabelleA!"&ADRESSE(VERGLEICH(2500;TabelleA!A:A;0);1)
cu jörg
Bild

Betrifft: AW: Suchen einer Zahl in 2. Tabelle und Bezug absolut
von: stimmt
Geschrieben am: 19.12.2006 22:25:33
Danke Jungs,
hat geklappt und mir Arbeit erspart.
Die nächste Frage kommt bestimmt.
Manfred
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Suchen einer Zahl in 2. Tabelle und Bezug absolut "
Zellinhalt suchen und Zelle auswählen Suchbegriff über mehrere Tabellenblätter suchen.
Suchen und weitersuchen Zahl +/- 1 suchen
Ein Zeichen in einer Formel suchen Datum suchen und Wert eintragen
Wert in Tabelle suchen und in UserForm ausgeben Letzte Zelle mit Inhalt suchen
Textdatei nach Begriff durchsuchen und Fundzeile importieren Wert in Array suchen, ohne jedes Datenfeld abzufragen