Ausfüren einer Sub in anderem Blatt...

Bild

Betrifft: Ausfüren einer Sub in anderem Blatt...
von: Stefan
Geschrieben am: 13.04.2005 08:50:34
Guten Morgen an alle
Mein Problem ist folgendes
ich habe im tabellenblatt 1 eine public sub, die ich ausführen möchte wenn zb ein anderes tabellenblatt (2) aktiviert wird. Jedoch möchte ich danach wieder auf dem aktivierten blatt sein
also schreibe ich zb. in das tabellenblatt 2:


Private Sub Worksheet_Activate()
Worksheets("Tabellenblatt1").Select
Call Worksheets("Tabellenblatt1").Calculation
Workscheets(Tabellenblatt2").Select
End Sub

Dies ist natürlich eine endlosschleife!
Wie führt man eine sub aus ohne das tabellenblatt zu aktiveren.
und noch so eine frage
wenn ich eine sub ausführe in der ich verschiedenste zellen markiere und kopiere, wie mache ich es, dass am ende die zuletzt markierte zelle (vor ausführung der sub)wieder aktiv ist?
Ich danke euch für hinweise
Stefan
Bild

Betrifft: AW: Ausfüren einer Sub in anderem Blatt...
von: Herbert H.
Geschrieben am: 13.04.2005 10:50:40
hallo Stefan,
ein ganz einfaches Beispiel:
das kannst du von jedem Blatt ausführen...


Sub x()
Sheets(1).[a1].Copy Sheets(2).[a1]
End Sub

     
gruß Herbert
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "variable definieren, die Name der UF ersetzt"