Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zellen auswählen und in andere Blatt kopieren

Zellen auswählen und in andere Blatt kopieren
10.12.2008 18:05:00
Maja
Hallo,
ich suche Hilfe für folgendes Problem:
Ich habe in einem Tabellenblatt über 5 Spalten Inhalte stehen. Nun sollen die in Spalte E stehenden Zahlen von oben nach unten laufend nach Werten größer "0" durchsucht werden.
Werden solche Werte gefunden, sollen die zu jeweils dieser Zeile dazugehörigen Inhalte aus den Spalten A,B,C kopiert und in ein anderes Tabellenblatt eingefügt werden, wobei die eingefügten Inhalte aus den jeweiligen Zeilen untereinander stehen sollen (also kein Überschreiben).
Stehen in einer Zeile in Spalte E keine Werte, sondern Buchstaben, soll diese Zeile übersprungen werden.
Der Bereich, der hierfür durchsucht werden muss, kann in seiner Länge variieren.
Vielen Dank im Voraus!

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zellen auswählen und in andere Blatt kopieren
10.12.2008 18:31:06
hary
Hallo Maja
evtl.: Autofilter/ist grösser 0/kopieren in neue Tabelle einfuegen.
Gruss hary
AW: Zellen auswählen und in andere Blatt kopieren
11.12.2008 08:38:00
Maja
Hi,
ich suche einen VBA Code, da das händisch zu aufwändig wäre.
Wer kann mir helfen?
Gruß
Maja
AW: Zellen auswählen und in andere Blatt kopieren
11.12.2008 08:41:00
Maja
Das ist mein bisheriger Code:
Dim c As Range

Sub Losuebergabe()
flagg = False
For Each c In [E1:E10]
If Not IsNumeric(c.Value) Then
'Eingabewert = MsgBox("Keine Zahl!", vbOKOnly, "Losprüfung")
c.Offset(1).Select
'If Eingabewert = vbOkay Then
'c.Offset(1).Select
'End If
Else
If IsNumeric(c.Value) Then
If c.Value = 0 Then
'Eingabewert = MsgBox("Nur '0'-Wert!", vbOKOnly, "Losprüfung")
c.Offset(1).Select
'If Eingabewert = vbOkay Then
'c.Offset(1).Select
'End If
End If
If c.Value > 0 Then
flagg = True
End If
End If
End If
If flagg = True Then
MsgBox "Hurra"
With Worksheets("WS_Quelle")
.Union(.c.Offset(0, -4), .c.Offset(0, -3), .c.Offset(0, -2)).Copy _
Destination:=Worksheets("Tabelle2").Cells(1, 1)
End With
End If
Next
End Sub


Leider enthält er weder eine Schleife für das automatische Durchlaufen, noch funktioniert die Kopie der ausgewählten Zellen in das andere Tabellenblatt.

Anzeige
AW: Zellen auswählen und in andere Blatt kopieren
14.12.2008 10:22:52
Roland
Hallo Maja,
meinst Du sowas:

Sub Uebertrag()
Dim ws1 As Worksheet, ws2 As Worksheet, rngSuch As Range, zelle As Range, lngZiel As Long
Set ws1 = ThisWorkbook.Worksheets(1)                            'Startblatt (anpassen)
Set ws2 = ThisWorkbook.Worksheets(2)                            'Zielblatt  (anpassen)
Set rngSuch = ws1.Range("E1:E" & Range("E1").End(xlDown).Row)   'zu durchsuchender Bereich
lngZiel = 2                                                     'Zeile im Zielblatt für den
'ersten zu übertragenden Wert
For Each zelle In rngSuch                                       'es interessieren nur Werte
If IsNumeric(zelle.Value) And zelle.Value > 0 Then          'größer als 0
With ws2                                                'Übertrag, aber untereinander:
.Cells(lngZiel, 1).Value = zelle.Offset(0, -4).Value
.Cells(lngZiel + 1, 1).Value = zelle.Offset(0, -3).Value
.Cells(lngZiel + 2, 1).Value = zelle.Offset(0, -2).Value
End With
lngZiel = lngZiel + 4                                   'Aufzählen der Zielblattzeile
'mit(+4) / ohne(+3) Leerzeile
End If
Next
End Sub

Gruß
Roland Hochhäuser

Anzeige

306 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige