Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Vorjahresdatumseingabe | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Vorjahresdatumseingabe von: Gottfried Kollrus
Geschrieben am: 20.01.2010 10:37:34

Hallo Leute,
ich will eine Auflistung verschiedener Rechnungen aus dem Jahr 2009 machen. Bei der automatischen Datumseingabe erscheint mir allerdings immer das aktuelle Jahr 2010. Ich mache folgende Vorgänge: Start-Zahl-Datum (erscheint ...2010) bzw. Start - Zahl - Benutzerdefiniert - trage ein Datum TT.MM. 2009 ein. Dann erscheint im "Bespiel" eine Zahl und nicht das Datum. Kann ich überhaupt als Datum mit der "Vorjahreszahl = 2009" noch einstellen? Gegebenenfalls bitte ich mir dabei zu helfen. Vielen Dank.

Gruß

Gottfried

  

Betrifft: AW: Vorjahresdatumseingabe von: Björn B.
Geschrieben am: 20.01.2010 10:53:09

Hallo,

was ist bei Dir eine "Start-Zahl-DAtum"?

Verstehe Dein Problem nicht ganz, du musst eben die JAhreszahl mit eingeben.
Beispiel: Eingabe "1-10" oder "1.10" oder "1.10." wird immer der 1.10. des aktuellen Jahres, also 1.10.2010.
Wenn Du 2009 willst, musst du das eben dazuschreiben, also z.B. "1-10-9" oder auch "01.10.2009".

Oder wie meinst Du das?
Wie gibst du denn das datum ein?

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: Vorjahresdatumseingabe von: Gottfried Kollrus
Geschrieben am: 20.01.2010 11:34:35

Hallo Björn, zunächst vielen Dank für die Antwort. Es tut mir leid, mich mißverständlich ausgedrückt zu haben. Nochmal: Ich habe Vista. Bei automatischer/durchgehender "Datumsverwendung" drücke ich in der Leiste: Start - Zahl - Datum (wähle aus, wie ich das Datum ausgedruckt haben möchte) -- OK. Es erscheint das aktuelle Datum, z.B. 21.01.2010. Fertige ich eine Liste mit Datumsangabe an, z.B. 3.12 und korrigiere mit den Befehlen, wie vorerwähnt, erscheint: z.B. 03.12.2010. Ich will aber als Jahreszahl nicht 2010 sondern 2009. Welche Befehle muss ich ausführen um auf "2009" zu kommen. Ich hoffe ich habe mich jetzt richtig ausgedrückt.

Gruß Gottfried


  

Betrifft: AW: Vorjahresdatumseingabe von: Chris
Geschrieben am: 20.01.2010 11:39:06

Hast du mal die Eingabe 3.12.09 probiert?


  

Betrifft: AW: Vorjahresdatumseingabe von: Gottfried Kollrus
Geschrieben am: 20.01.2010 20:45:43

Hallo,

ich verwende zum ersten Mal dieses Forum und weiß nicht, ob meine Ergänzungen zu meiner Frage angekommen sind. Hinzu kommt, dass ich mich im Excel keine großen Kenntnisse besitze. Trotzdem nochmal kurz und bündig mein Problem: Ich habe im Excel eine Zusammenstellung von bezahlten Rechnungen des Vorjahres gemacht. Bei der Eingabe des Datums, angefangen vom 3.1.2009 bis 16.12.2009 erscheint automatisch 3.1.2010 bis 16.12.2010. Was muss ich "anstellen um in der einschlägigen Spalte, in der ich das jeweilige Datum geschrieben habe, auf generell .......2009 umstellen zu können. Spalte markieren und weiter ...????

Gruß

Gottfried


  

Betrifft: AW: Vorjahresdatumseingabe von: Gottfried Kollrus
Geschrieben am: 20.01.2010 20:58:58

Hallo,

ich verwende zum ersten Mal dieses Forum und weiß nicht, ob meine Ergänzungen zu meiner Frage angekommen sind. Hinzu kommt, dass ich mich im Excel keine großen Kenntnisse besitze. Trotzdem nochmal kurz und bündig mein Problem: Ich habe im Excel eine Zusammenstellung von bezahlten Rechnungen des Vorjahres gemacht. Bei der Eingabe des Datums, angefangen vom 3.1.2009 bis 16.12.2009 erscheint automatisch 3.1.2010 bis 16.12.2010. Was muss ich "anstellen um in der einschlägigen Spalte, in der ich das jeweilige Datum geschrieben habe, auf generell .......2009 umstellen zu können. Spalte markieren und weiter ...????

Gruß

Gottfried